Päckchen packen

Christlicher Hilfsdienst Bad Hersfeld e.V. startete 13. Paketaktion fr Kinder in Not - auch Sie knnen helfen!Bad Hersfeld. Der Christliche

Christlicher Hilfsdienst Bad Hersfeld e.V. startete 13. Paketaktion fr Kinder in Not - auch Sie knnen helfen!

Bad Hersfeld. Der Christliche Hilfsdienst Bad Hersfeld e.V. startet in diesem Jahr zum 13. Mal Paketaktionen zu Weihnachten fr notleidende Kinder in Rumnien, Berlin-Wedding und auch in der Ukraine. Fr die ausschlielich ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiter des Christlichen Hilfsdienstes Bad Hersfeld e.V. (CHD) ist die Paketaktion zu Weihnachten schon fast Routine. Gleichwohl ist man jedes Jahr gespannt, wieviel Pakete wohl zusammen kommen werden. Dank der inzwischen recht bekannten Aktion rechnet der Vorstand des CHD wieder mit mindestens 2000 Paketen, die allerdings auch dringend gebraucht werden. Vielen Menschen in unserer Region liegt das Helfen sehr am Herzen, insbesondere zu Weihnachten Kindern eine Freude zu machen, die nicht unseren Wohlstand genieen knnen. Auch hiesige Firmen untersttzen diese Aktion.

Damit fr die Spender der persnliche Aufwand mglichst gering bleibt, besteht hei tegut in Bad Hersfeld im Rechberggelnde und bei REWE in Niederaula die Mglichkeit, die Pakete direkt vor Ort zu packen. Seit dem 25. November ist dort jeweils ein Stand aufgebaut, wo alle Artikel fr den Inhalt eines Paketes vorhanden sind. Am Freitag und Samstag vor dem 2. Advent, 4. Dezember, helfen dort freiwillige Helfer mit, die Pakete zu packen. Neben Sigkeiten und einigen Grundnahrungsmitteln gehren noch Hygiene-Artikel in das Paket. Der Gegenwert fr ein Paket betrgt 10 Euro.

Wer in eigener Regie ein Paket packen mchte, kann bei folgenden Personen leere Packsets (Faltkarton mit Packanleitung) abholen und auch dort wieder abgeben: Gerhard Stedtler Meisebacher Str. 47, Bad Hersfeld, Tel. 06621/15170; Fritz Manne!, Hch.-Heine-Str. 6, Bad Hersfeld,Tel. 06621/73191; Andreas Schmidt, Silbergraben 11, Gershausen, Tel. 06625/9150310; Heinrich Schmidt, Robachstr. 26, Kerspenhausen, Tel. 06625/5702; Carina Herget, Oberdorf 23a, Hohenroda, Tel. 06629/7580. Andreas Stein, Im Glockengewann 2, Heringen Tel. 06624/915359; Peter Blackert, Niederellenbach, Tel. 05664/6240 und auch bei der VR-Bank, Zweigstelle am Marktplatz in Bad Hersfeld. Hauptsammelstelle ist in Bad Hersfeld in der Kleinen Industriestr. 11 und zwar Eingang Europcar-Autovermietung (frher Wohnen und Sparen).

Auch Geldspenden sind fr den als mildttig anerkannten Verein eine groe Hilfe, um z.B. die Transportkosten bezahlen zu knnen oder auch noch Pakete durch Mitarbeiter des CHD packen zu lassen. Bankverbindung: CHD, Konto-Nr. 680 470 05 VR-Rank Bad Hersfeld (BLZ: 532 900 00).

Zuwendungsbesttigungen werden bei vollstndiger Ansehe gerne erteilt.

Letzter Abgabetermin ist Samstag, 12.Dezember. Danach mssen dann die Vorbereitungen fr den Transport und das rechtzeitige Verteilen der Pakete zu Weihnachten getroffen werden. Das Gros der Weihnachtspckchen geht wieder nach Rumnien in Kinder- und Waisenheime. Zwei Teams des CHD werden zu Weihnachten mit Fahrzeugen unterwegs sein und die Pakete direkt vor Ort verteilen. Durch langjhrige Zusammenarbeit mit dortigen Kirchengemeinden hat man Zugang zu Waisenhusern. Kinderheimen und armen Familien und kann so gezielt die rmsten der Armen erreichen.

Im Stadtteil Berlin-Wedding wird das Netzwerk Bethanien dafr sorgen, dass die 300 nach Berlin vorgesehenen Pakete Kinder von sozialschwachen Familien bezw. Kinder von Alleinerziehenden bekommen. Hierfr werden auch Spenden in Form von Kinderbekleidung und -Schuhen, Spielsachen und Schulranzen angenommen. Der Berlintransport wird ebenfalls durch ein Team des CHD noch vor dem 4. Advent erfolgen. Durch Verbindungen zur Reformierten Kirche der Unterkarpaten in der Ukraine konnten bereits jetzt durch ein Team des CHD dort vor Ort 300 Pakete gepackt werden, die durch die Kirchengemeinden zu Weihnachten insbesondere an arme kinderreiche Familien verteilt werden.

Der Vorstand des CHD bedankt sich schon jetzt ganz herzlich bei jedem einzelnen Spender, der ein Herz fr Menschen in Not hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.