Party endete blutig

+

Bebra. Frau schlägt Mann Bierflasche gegen den Kopf. Er erleidet Platzwunde.Bebra.

Bebra. Von Samstag auf Sonntagnacht kam es bei einer privaten Feier in der Friedländer Str. zu einem Streit zwischen einer 43- jährigen Rotenburgerin und einem 62-jährigen Bebraner in dessen Verlauf die Frau dem Mann eine Bierflasche gegen den Kopf schlug und dieser eine Kopfplatzwunde erlitt, die ärztlich versorgt wurde.

+++

Rotenburg. Am Samstagmorgen, 28. Dezember, befuhr eine 23-jährige Rotenburgerin die Straße am Güterbahnhof und kam aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und überfuhr einen am Grünstreifen befindlichen Laternenmast. Von Mitarbeitern des Bauhofes und von EON Mitte wurde die Laterne mit den heraushängenden Stromkabeln gesichert. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Freitag, 13. Dezember
13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte mit der Schutzplanke.
8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Ein zweites Leben schenken

Ein junger Mann aus Bad Hersfeld ist an Aplastischer Anämie erkrankt. An der Modellschule Obersberg findet deshalb am kommenden Montag eine Typisierungsaktion der "DKMS" …
DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Ein zweites Leben schenken

12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 12. Dezember
12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.