Paulus begrüßt Lösung bei Schülerbeförderung

FDP Landtagsabgeordneter: Jetzt bleiben Hartz IV-Empfnger nicht mehr auf den Befrderungskosten sitzenWiesbaden/Waldhessen. D

FDP Landtagsabgeordneter: Jetzt bleiben Hartz IV-Empfnger nicht mehr auf den Befrderungskosten sitzen

Wiesbaden/Waldhessen. Der FDP Landtagsabgeordnete Jochen Paulus begrt nach der Beschlusslage des Bundesrates vom Freitag die schnelle Entscheidung der zustndigen Ministerin von der Leyen, eine zufrieden stellende Lsung bei der Schlerbefrderung umzusetzen.Die schlimme Situation, dass Kinder von Hartz IV-Empfngern, die eine weiterfhrende Schule besuchen wollen, auf den Befrderungskosten sitzen bleiben, hat dank einer hessischen Initiative im Bundesrat nun bald ein Ende. Es ist bei der damaligen Gesetzgebung seitens der rot-grnen Bundesregierung versumt worden, diese Problematik frhzeitig zu erkennen und bei der Berechnung der Hartz IV-Regelstze zu bercksichtigen, so Jochen Paulus.Gerade in Flchenkreisen wie Hersfeld-Rotenburg mit den damit verbundenen lngeren Wegen zu weiterfhrenden Schulen sei die Gefahr der Ausgrenzung von Kindern und Schlern aus finanziellen Grnden gegeben.Nach Ansicht der FDP ist deshalb die schnelle Reaktion der Ministerin von der Leyen nach dem Votum des Bundesrates im Sinne der betroffenen Kinder und Jugendlichen. Damit sind die Bildungschancen fr alle gewhrleistet und nach schneller Umsetzung ein leidiges Problem aus der Welt geschafft, ist sich Jochen Paulus sicher.Paulus weiter: Eine jetzt ins Auge gefasste gesetzliche Regelung zu den Schlerbefrderungskosten innerhalb der Hartz IV-Gesetze sichert den Bildungsfrieden in unserem Lande. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.