Paulus zum Hundeführerschein: „Ja, aber...“

+
FDP-Landtagsabgeordneter Jochen Paulus. Foto: Archiv

Wiesbaden/Waldhessen. Die hessische Tierschutzbeauftragte Madeleine Martin  fordert einen Hundeführerschein für alle hessischen Hundehalter, und zw

Wiesbaden/Waldhessen. Die hessische Tierschutzbeauftragte Madeleine Martin  fordert einen Hundeführerschein für alle hessischen Hundehalter, und zwar nicht nur für Kampfhunde, sondern für alle Hunderassen. Dazu nimmt der FDP-Landtagsabgeordnete Jochen Paulus wie folgt Stellung:

"Die FDP-Landtagsfraktion begrüßt die angestoßene Debatte zur Evaluierung der geltenden Hundeverordnung. Wir wollen diesen Prozess nutzen, um auf der Grundlage der bisherigen Erfahrungen Verbesserungen für die Sicherheit der Allgemeinheit, die Situation der Tiere und das Verantwortungsbewusstsein der Halter zu erreichen.

Ob ein verpflichtender ‘Hundeführerschein’ diesem Anliegen wirklich gerecht wird, sehe ich jedoch mit Skepsis. Neben einem unüberschaubaren Verwaltungsaufwand ohne definierte Zielsetzung halte ich die damit zugleich vorgenommene pauschale Stigmatisierung der vielen verantwortungsbewussten Hundehalter für nicht hilfreich."

Die FDP setzt im Verbund mit Züchtern, Tierhalterverbänden und Politik auf freiwillige Lösungen. Wir werden nicht versuchen, durch staatliche Verordnungen das individuelle Verantwortungsbewusstsein zu ersetzen. Regelungsbedarf kann grundsätzlich nur dort bestehen, wo Allgemeinwohlinteressen geschützt werden müssen."

--------------------------------------------------------------

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Eignungstest für Hundehalter? Macht das Sinn? (vom 29. Juli 2011)

+++

Passend dazu eine Polizeimeldung von heute:

In den Rotenburger Rotenburger Fuldaauen: Schäferhund greift 24-Jährige und deren Hund an… (vom 29. Juli 2011)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Mord in Kirchheim: So lebt Horst B. in dem Wohnhaus

Wohnungsmieter Horst B. nach der Bluttat: Nicht nur die aktuelle Wohnsituation, auch die Gerüchte setzen ihm zu – jetzt will er die Wahrheit erzählen.
Nach Mord in Kirchheim: So lebt Horst B. in dem Wohnhaus

Brand im Puff: "Liebesdame" und Freier von Feuerwehr gerettet

Niederaula: Vermutlich ist ein technischer Defekt die Ursache für den Brand.
Brand im Puff: "Liebesdame" und Freier von Feuerwehr gerettet

Klingendes Symbol: Gastsänger für Beethovens neunte Symphonie gesucht

Die Hersfelder Kantorei führt am Pfingstsonntag Beethovens Neunte Symphonie auf. Gastsänger können sich noch für den internationalen Chor anmelden.
Klingendes Symbol: Gastsänger für Beethovens neunte Symphonie gesucht

Stefan Pruschwitz wird neuer Chef der Stadtentwicklung Bebra

Der ehemalige kaufmännische Leiter der Bad Hersfelder Festspiele, Stefan Pruschwitz, wird neuer Geschäftsführer der Stadtentwicklung Bebra. Pruschwitz löst Stefan Knoche …
Stefan Pruschwitz wird neuer Chef der Stadtentwicklung Bebra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.