Peter Kraus rockt die Stiftsruine

1 von 65
2 von 65
3 von 65
4 von 65
5 von 65
6 von 65
7 von 65
8 von 65

Mit jugendlichem Charme und guter Stimmung begeisterte Legende Peter Kraus das Publikum.

Bad Hersfeld.  In der fast ausverkauften Stiftsruine erlebten die Zuschauer die Rock`n Roll Legende Peter Kraus am Sonntagabend beim Hessentag. Die Zuschauer rockten mit dem charmanten Sänger und seiner Live-Band. Der deutschsprachige Sänger brachte echtes Rock`n`Roll-Feeling mit seinen bekannten Hits und ausgewählten Lieblingssongs anderer Interpreten der 50er und 60er Jahren auf die Bühne.

Der deutsche Elvis Presley, wie er früher genannt wurde, eröffnete seine Bühnenshow energiegeladen mit seinem Hit „Sugar Baby“ (Zucker Baby). Musikalisch orientierte er sich an seiner Biografie. Der 80-jährige Sänger amüsierte sein Publikum mit Tanzeinlagen a lá Elvis Presley und lockeren Sprüchen.

Peter Kraus, der in den 1950er Jahren berühmt wurde, verzückte sein Publikum mit jugendlichen Charme und guter Stimmung. Die Rock` n´ Roll Legende liefert eine fantastische Show, die das Publikum begeisterte und auf eine Zeitreise schickte.

Fotos/Text: Nettelbeck

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trauriges Ende eines Ausfluges zum Hessentag: Feuerwehr Kirchheim löschte brennenden Familien-BMW auf der A7

Ein vorbeifahrender Autofahrer machte den Vater auf sein rauchendes Auto aufmerksam. Kaum brachte sich die Familie in Sicherheit, brannte der X5 komplett aus.
Trauriges Ende eines Ausfluges zum Hessentag: Feuerwehr Kirchheim löschte brennenden Familien-BMW auf der A7

Stadt und Polizei ziehen Bilanz: Hessentag verlief bisher komplikationsfrei 

Bis auf wenige Kleinkriminalität, wie eine Körperverletzung oder geringfügige Sachbeschädigung, gab es keine nennenswerten Vorkommnisse.
Stadt und Polizei ziehen Bilanz: Hessentag verlief bisher komplikationsfrei 

Unfall mit Krad in Richelsdorf - keine Verletzten

Bei dem Unfall auf der L 3248 kamen die Beteiligten mit dem Schrecken davon.
Unfall mit Krad in Richelsdorf - keine Verletzten

Zusätzliche Busse für ZZ Top- und Just White-Besucher

Für den erwarteten Andrang bei den anstehenden Großevents stellt der NVV Zusatzfahrten bereit.  
Zusätzliche Busse für ZZ Top- und Just White-Besucher

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.