St. Petersburg trifft Südfinnland - Eröffnung einer Fotoausstellung der besonderen Art im IkuZ

Bad Hersfeld. Maria Tomskaya und Peter Claus eröffneten vor mehr als 60 Gästen am 29. November erstmalig im IkuZ in Bad Hersfeld eine Ausstellung mi

Bad Hersfeld.Maria Tomskaya und Peter Claus eröffneten vor mehr als 60 Gästen am 29. November erstmalig im IkuZ in Bad Hersfeld eine Ausstellung mit Fotos aus St. Petersburg und Umgebung sowie aus dem südlichen Finnland. Die Besucher stellten viele Gemeinsamkeiten der Nachbarn im Norden Europas fest.

Maria Tomskaya zeigt in ihren teilweise farbenfreudigen Nachtaufnahmen architektonische Kleinode aus ihrer Heimatstadt. Darunter waren einige orthodoxe Kirchen, die Peter Claus auch im östlichen Finnland fand. Ein vergoldeter Zwiebelturm des orthodoxen Klosters in Heinävesi beweist die kulturelle Nachbarschaft der beiden Regionen.

Die gezeigten Sonnenuntergänge diesseits und jenseits der Grenze haben ebenfalls vieles gemeinsam: An einem See oder vor der Küste aufgenommen erzeugen sie immer eine besondere Ergriffenheit der Betrachter.

Und doch bewiesen die beiden Aussteller mit ihren Arbeiten, dass sie teilweise sehr unterschiedliche Akzente setzen. Maria Tomskaya beweist mit ihren Naturaufnahmen, die teilweise in der Nähe von Viborg entstanden sind, eine Zartheit in der farblichen und bildlichen Gestaltung, während Peter Claus zum Beispiel mit einer rauschenden Stromschnelle kräftige Naturschauspiele in Szene setzt. Ganz gegensätzlich dazu das Bild "Himmel im See", das die Spiegelung der Wolken im Puula-See in der Nähe von Mikkeli zeigt. Es überträgt die Ruhe der Natur auf den Betrachter.

Diese Ausstellung, die noch bis zum 12. November von Montag bis Samstag 15-18 Uhr im IkuZ, Burggasse 6 in Bad Hersfeld zu sehen ist, verlangt nach Fortsetzung – vielleicht an anderer Stelle in dieser Region.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Auf die Plätze, fertig, los! Bei dem Hindernislauf am 24. Oktober sind bis zu 250 Athleten auf der Strecke zugelassen.
White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Amazon unterstützt Kleine Helden

Anlässlich der Aktion "Amazon goes Gold" wiesen die Mitarbeiter auf das Schicksal krebskranker Kinder hin.
Amazon unterstützt Kleine Helden

Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

Trinklieder aus dem Mittelalter
Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

92-Jähriger bestohlen und geschlagen - Tatverdächtige gesucht

Am Montagabend brachen drei Unbekannte in die Wohnung eines 92-Jährigen ein. Die Polzei bittet um Hinweise.
92-Jähriger bestohlen und geschlagen - Tatverdächtige gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.