Phantasievoller Kinderfasching in Motzfeld sorgte für Spiel und Spaß

+
Spaß für Groß und Klein: Der Fasching in Motzfeld bot ein buntes Programm.

Die Damen der Gymnastikgruppe SV Sparta Motzfeld organisierten wieder den traditionellen Kinderfasching, der bei den Kleinen gut ankam.

Motzfeld. Am 17. Februar richteten die Damen der Gymnastikgruppe des SV Sparta Motzfeld ihren traditionellen Kinderfasching aus. Ein abwechslungsreicher Spieleparcours sorgte für jede Menge Spaß bei den zahlreich erschienenen und phantasievoll verkleideten Kindern. Während sich Prinzessinnen, Lillifees und Hexen besonders an den Tanzspielen erfreuten, nutzten Ninjas, Ritter und Piraten das gute Wetter zwischenzeitlich zu kleinen Kämpfen und Kletterpartien auf dem angrenzenden Spielplatz. Die Eltern konnten sich in der Zwischenzeit an einem Kuchenbuffet mit einer großen Auswahl selbstgebackener Torten, Waffeln und einer Tasse Kaffee bedienen. Auch leckere Pizzabrötchen, Würstchen und Brezeln standen zur Auswahl.

Höhepunkt der Veranstaltung war für die Kinder der bunte Luftballonregen von der Saaldecke. Bei der anschließenden Tombola warteten über 350 Preise auf ihre Gewinner. Die Damen der Gymnas-tikgruppe möchten sich bei allen freundlichen Spendern herzlich bedanken.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autos am Johannesberg mit Baseballschläger beschädigt

Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.
Autos am Johannesberg mit Baseballschläger beschädigt

Lebendige Geschichte: Schüler proben intensiv für das Stück "Vitalisnacht"

Schüler der KDS, der GSO und aus Grundschulen studieren gerade ein Stück ein, das einen Teil der Stadtgeschichte lebendig werden lässt.
Lebendige Geschichte: Schüler proben intensiv für das Stück "Vitalisnacht"

Holzrücker brannte bei Bebra aus

Die Forstmaschine fing in der Nähe des Waldrands Feuer.
Holzrücker brannte bei Bebra aus

Rollerfahrer ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen gestoppt

Ein Mann aus Hersfeld-Rothenburg wurde ohne Führerschein und falschen Kennzeichen erwischt
Rollerfahrer ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen gestoppt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.