Poetry-Slammerin Julia Engelmann in der Stiftsruine

Foto: Marta Urbanelis

Am 31. Juli kommt die bekannte Vollzeitpoetin nach Bad Hersfeld.

Bad Hersfeld. Sie ist Deutschlands berühmteste Poetry-Slammerin, erfolgreiche Vollzeitpoetin, Bestsellerautorin und gilt als Stimme ihrer Generation. Julia Engelmann begeistert ein Millionenpublikum und sorgte für restlos ausverkaufte Termine ihrer letzten Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im Sommer 2019 wird Julia Engelmann einige ausgewählte Open-Airs spielen und am 31. Juli wird sie dafür in die Stiftsruine nach Bad Hersfeld kommen. Die 26-jährige Bremerin ist ein Multitalent: Ihr Debüt POESIEALBUM stieg auf Platz 9 der Albumcharts ein und enthält 14 wundervolle Songs mit diesem besonderen „engelmannschen“ Wortzauber. Im September 2018 stellte die Bestseller-Autorin ihr viertes Buch „Keine Ahnung, ob das Liebe ist“ vor, das in den Amazon Bestseller-Rängen bereits Nr. 1 in Bücher und den Kategorien Lyrik, Geschenkbücher und Gegenwartsliteratur war. Über eine halbe Million Menschen besitzen bereits ein Buch der jungen Poetin. Ihr erstes Bühnenprogramm "Jetzt, Baby - Poesie und Musik" ist inzwischen als Live-DVD erhältlich. Mit ihrem zweiten Programm "Poesiealbum" spielte sie im letzten Herbst eine restlos ausverkaufte Tour.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger nachts in Bad Hersfeld überfallen

Drei Täter raubten ihm Smartphone und Bargeld
19-Jähriger nachts in Bad Hersfeld überfallen

Roth begrüßt Neuigkeiten zur Alheimer Kaserne

Allerdings dürfe der Ausbau in Rotenburg nicht zu lasten des Standorts Eschwege gehen.
Roth begrüßt Neuigkeiten zur Alheimer Kaserne

Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Endlich steht eine Nachnutzung für die Kaserne in Rotenburg fest.
Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Bei Wind und Wetter trafen sich die Ganzjahres-Fahrer auf dem Knüllköpfchen.
Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.