POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 vom Dienstag, 25. Oktober 2011

Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg) Bad Hersfeld (ots) - Fleischstücke in Vorgärten gefunden / Polizei sucht Zeugen / Strafverfahre

Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg) Bad Hersfeld (ots) - Fleischstücke in Vorgärten gefunden / Polizei sucht Zeugen / Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet CORNBERG. Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

80 Sänger, starkes Ensemble: Chorverein Bad Hersfeld mit Ehrungen

Bad Hersfeld. Der Chorverein Bad Hersfeld kann auch im 105. Jahr seines Bestehens auf ein weiteres erfolgreiches Sängerjahr zurückschauen. "Wir
80 Sänger, starkes Ensemble: Chorverein Bad Hersfeld mit Ehrungen

Der Blog von Christian Gutberlet: Dein Weg in die Freiheit

Christian Gutberlet aus Schenklengsfeld unterstützt seit Jahren Menschen auf ihrem Weg in die Freiheit - seinen neuen Blog finden Sie hier
Der Blog von Christian Gutberlet: Dein Weg in die Freiheit

„Lang durchgehalten“: Radewald arbeitet seit 40 Jahren für den Staat

Bad Hersfeld. Der Leiter der Beruflichen Schulen in Bad Hersfeld, Falko Radewald, wurde jetzt - im Alter von 63 Jahren-  zum 1. Februar mit einer Ur
„Lang durchgehalten“: Radewald arbeitet seit 40 Jahren für den Staat

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.