23 Kindern Impfung gegen Polio ermöglicht

+
Sammelten seit März fleißig Plastikdeckel: Die Kinder der Kita Wildeck-Bosserode mit (v.li.) Praktikantin Celine Bernreuter, Sylvia Bruschel (beide Erzieherinnen), Pfarrer Felix Gottschalk und Beate Ruda (auch Erzieherin).

Die Kinder der Kita Wildeck-Bosserode sammelten seit März fleißig Plastikdeckel. Durch eine Aktion des Vereins Deckel drauf e.V. wird nun 23 Kindern eine Polio-Impfung ermöglicht.

Wildeck. Mit Plastikdeckeln gegen Polio. Dass das geht, beweisen die Kinder der Kita Wildeck-Bosserode. Seit März sammeln die Kindern mit ihren Eltern, Freunden und Verwandten fleißig Plastikdeckel. Bei 500 Deckeln, also rund einem Kilogramm, winkt einem Kind in Afghanistan oder Pakistan eine Schutzimpfung gegen Polio. Organisiert wird die Aktion vom Verein Deckel drauf e.V.. Dieser verkauft die eingereichten Plastikdeckel an Recyclingbetriebe. Der Erlös wird dann in die erwähnten Impfungen investiert. „Statt nur fünf oder zehn Eimer zu füllen, setzten wir uns das Ziel, so viele Eimer einzureichen, wie wir aktuell Kinder betreuen, also 23“, erklärt Erzieherin Kirstin Schrön. Eine große Startmenge Deckel sammelten die Kinder bei einem Ausflug zur Firma Leiter, die sich mit Leergut befasst.

Finn füllt weitere 100 Gramm Deckel in den Sammeleimer.

Um nicht nur etwas Gutes zu tun, sondern auch das Zählen und Wiegen zu üben, haben die Kinder selbstständig jeweils 100 Gramm Deckel abgewogen und in die einzelnen Behälter geschüttet, bis das eine Kilogramm erreicht war. Beim Abfüllen reißen sich die Kinder schon darum, wer als Erstes darf. Als Erinnerung, für wen gesammelt wird, wurden die Eimer mit Beispielbildern von Kindern aus Afghanistan und Pakistan beklebt.

Am 22. Juni wurde der 22. Eimer gefüllt und in der großen Sammeltonne waren noch einige Deckel übrig. Der 23. Eimer sollte also bald folgen. Im Anschluss will die Kita auch weiterhin sammeln, um Kindern in den besagten Ländern zu helfen. „Selbst wenn Polio eines Tages ausgerottet wäre, will der Verein weiterhin tätig sein und den gewonnen Erlös in andere Hilfen investieren“, sagte Schrön. Aktuell existiert Polio nur noch in Pakistan, Afghanistan und Nigeria.

Mehr Infos zur Aktion auf: www.deckel-gegen-polio.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

105 Geschichten - Fotoprojekt in der Galerie im Stift

Am 22. September wird in der Galerie im Stift ein Fotoprojekt von Edith Held präsentiert, das die Geschichte von 105 Flüchtlingskindern erzählt.
105 Geschichten - Fotoprojekt in der Galerie im Stift

Wohnhaus brennt in Rotenburg a.d. Fulda: Hund gerettet

100.000 Euro Sachschaden und ein bewusstloser Hund - das ist die Bilanz eines Wohnhausbrandes in Rotenburg a.d. Fulda.
Wohnhaus brennt in Rotenburg a.d. Fulda: Hund gerettet

Die Bilder vom Live-Jazz

Ob auf der Bühne, in den Bars oder sogar in der Kirche: Beim 34. Live-Jazz in Bad Hersfeld war überall was los.
Die Bilder vom Live-Jazz

Schwarzfahrer schubst Zugbegleiterin zu Boden und flieht

In der Cantusbahn, auf dem Weg nach Haunetal-Neukirchen, griff ein Mann eine Zugbegleiterin an und floh anschließend.
Schwarzfahrer schubst Zugbegleiterin zu Boden und flieht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.