Kita-Kids besuchten die Polizeistation Bad Hersfeld

Die Kids besuchten die Polizeiwache in Bad Hersfeld. Foto: nh

Das Projekt „Verkehrserziehung“ von den Schulanfängern sorgte dafür, dass die Kinder die Polizei besuchen durften

Schenklengsfeld. Vor kurzem stand für die Kinder der Kita Pusteblume aus Schenklengsfeld ein ganz besonderer Ausflug auf dem Programm. So durften die Kids der Polizeiwache in Bad Hersfeld einen Besuch ab­­-­statten. Grund war das Projekt „Verkehrserziehung“ von den Schulanfängern.

Auf dem Plan standen an diesem Tag allerhand spannende Dinge, die Kinder freuten sich schon Tage zuvor auf den Besuch. So wurden den kleinen Besuchern gezeigt, wie ein Alltag eines Polizisten aussieht. Auch die Ausrüstung und die Funktionen eines Polizisten wurden genau unter die Lupe genommen.

Neben der Besichtigung der Polizeiwache und dem ­Kennenlernen zweier Hunde aus der Hundestaffel war für die Kinder das Fahren in einem echten Polizeiauto das schönste Erlebnis an diesem Tag. Alle Kids waren sich einig: Der Tag war toll!

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Pumpstation statt Kläranlage

Dank Kooperation für Abwasser: Fulda wird entlastet - Bad Hersfeld und Niederaula gewinnen bei Projekt um Pumpstation.
Pumpstation statt Kläranlage

Das "Fierche" ist aus – Feuermeister Klaus Otto redet Klartext

Das "Fierche" ist aus, das Lullusfest neigt sich schon wieder stark dem Ende. Bevor es gestern Abend gelöscht wurde, hielt Feuermeister Klaus Otto traditionsgemäß seine …
Das "Fierche" ist aus – Feuermeister Klaus Otto redet Klartext

Bauarbeiten bei Bad Hersfeld Süd gehen voran

Bad Hersfeld Süd nimmt Gestalt an und soll im kommenden Jahr voll in Betrieb gehen. Noch stehen zwei Teilflächen für Interessenten zur Verfügung
Bauarbeiten bei Bad Hersfeld Süd gehen voran

Von der documenta nach Bebra: Ausstellung „Europäischer Widerstand gegen den Nazismus“ kommt in den Kreis

Die Beruflichen Schulen Bebra präsentieren Ausstellung zum antifaschistischen Widerstand in Europa 1922 - 1945
Von der documenta nach Bebra: Ausstellung „Europäischer Widerstand gegen den Nazismus“ kommt in den Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.