Park und Ride Parkplatz 2 in Bebra erneut gesperrt

Aufgrund der Baumaßnahmen in der Gilfershäuser Straße in Bebra muss der Park and Ride Parkplatz 2 erneut vorübergehend gesperrt werden

Bebra. Es handelt sich dabei um die ausgeschilderten Parkmöglichkeiten nördlich des Bahnhofsgeländes mit Zufahrt aus der Gilfershäuser Straße. Die Sperrung erfolgt während der Zeit vom 2. bis zum 5. Mai.

Dies kündigt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung an. Pendler sowie weitere Bahnreisende werden gebeten, in dieser Zeit auf den Park and Ride Parkplatz 1 gegenüber dem dänischen Bettenlager sowie auf die zahlreichen weiteren kostenfreien Parkplätze im Stadtgebiet und besonders auf dem Mehrzweckplatz auszuweichen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Infoforum zur neuen Bahntrasse

Die Planer der neuen Strecke Fulda-Gerstungen setzen auf Transparenz und Bürgerbeteiligung.
Infoforum zur neuen Bahntrasse

Kriminalstatistik: Straftaten an Senioren und Polizeibeschäftigte gestiegen

In einer Pressekonferenz wurde heute die Kriminalstatistik 2017 im Kreis Hersfeld-Rotenburg vorgestellt.
Kriminalstatistik: Straftaten an Senioren und Polizeibeschäftigte gestiegen

Langer Stau: Auffahrunfall mit drei beteiligten Sattelzügen

Nach einem schweren Auffahrunfall mit drei Lkw kam es zu einem kilometerlangem Stau
Langer Stau: Auffahrunfall mit drei beteiligten Sattelzügen

Aus dem Verkehr gezogen: Drei Pkw auf polnischem Möbeltransporter

Die Autobahnpolizei Bad Hersfeld lotste einen Sattelanhänger mit nicht gesicherten Autos von der A4 bei Friedewald.
Aus dem Verkehr gezogen: Drei Pkw auf polnischem Möbeltransporter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.