Preisgekröntes Kabarett

Claus von Wagner am 29. Oktober im BuchcafBad Hersfeld. Der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist Claus von Wagner gastiert am Donnerstag, 29. O

Claus von Wagner am 29. Oktober im Buchcaf

Bad Hersfeld. Der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist Claus von Wagner gastiert am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr im Bad Hersfelder Buchcaf. Mit seinem neuen Programm Drei Sekunden Gegenwart hat er sich wieder eine Ein-Mann-Kabarett-Komdie auf den Leib und von der Seele geschrieben, voll irrwitziger Wendungen und berhrender Eindringlichkeit. Gebndelte Drei Sekunden Gegenwart. Gerechtigkeit trifft auf Justiz, Persnliches auf aktuelle Politik und der Held auf Spuren aus der Vergangenheit. Und dabei hatten sie ihm doch immer vorgeworfen, er solle endlich mehr im Jetzt leben. Aber das ist schwierig, wenn man bedenkt, dass die Gegenwart nur drei Sekunden dauert.

Claus von Wagner hat von Anfang an einen brillanten kabarettistisch-komdiantischen Stil gepflegt und in drei Soloprogrammen gezeigt, dass er wie kein zweiter Bildung und aktuelle Weltpolitik mit Geschichten aus dem Freibad verknpfen kann. Witzig, charmant und politisch scharf.

Karten fr die Vorstellung sind im Vorverkauf in der Hoehlschen Buchhandlung, bei der Firma Biel, im Grnen Ldchen und im Buchcaf erhltlich und knnen telefonisch unter 06621-7965485 Do/Fr/Sa ab 19 Uhr oder im Internet www.buchcafe-badhersfeld.de reserviert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotogalerie: Vulcano Race und Battle

Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Fotogalerie: Vulcano Race und Battle

Hinterachse nach Reifenplatzer in Brand

Engagement bewiesen: Ein Lkw-Fahrer hielt an, eilte zum brennenden Lastzug und verhinderte mit seinem Einsatz einen Vollbrand.
Hinterachse nach Reifenplatzer in Brand

Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Cush Jung, Hardy Punzel und Karla Sengteller lasen die „Geschichte vom Soldaten“ in der Stiftsruine. Die musikalische Leitung hatte Sebastian Bethge.
Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Ralf Bauer und Ann Cathrin Sudhoff begeisterten das Publikum mit „Gut gegen Nordwind“ beim „Anderen Sommer“ zweimal in der Stiftsruine.
Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.