Premiere für Turnier-Wauwaus

Bad Hersfeld. Die Hundefreunde Bad Hersfeld e.V. haben ihren ersten Turnierhundesport (THS)-Wettkampf  veranstaltet. Zu dem Turnier auf dem Platz des

Bad Hersfeld. Die Hundefreunde Bad Hersfeld e.V. haben ihren ersten Turnierhundesport (THS)-Wettkampf  veranstaltet. Zu dem Turnier auf dem Platz des MSC Bad Hersfeld kamen 27 Mensch-Hundeteams aus sieben Vereinen, die im Zwei-Kilometer-Geländelauf, dem Vierkampf 1 und 2 (VK1 und VK 2), dem Hindernislauf und im CSC gestartet sind. Die zahlreichen Besucher konnten bei diesem Turnier sehen, wie groß die Hundesportsparte ist. Im Vierkampf gibt es neben der Unterordnung, bei der es in der Hauptsache um den Gehorsam des Hundes geht, noch den Hindernislauf, den Dreisprung und den Slalom. Der Geländelauf und der Hindernisparcours sind außerdem noch eigene Disziplinen.

Der CSC (Combinations-Speed-Cup) ist ein Staffellauf, bei dem drei Teams nacheinander über verschiedene Hindernisse laufen müssen. Auch hier muss.

Den ersten Platz im CSC belegte das Team vom SGHV Lossetal mit Natalie Eikelmann , Malin Hunstadt und Anja Wonke mit den Hunden Fly, Shira und Chilly.

Ältester Teilnehmer und extra aus Bayern angereist war Egon Schellenberger mit seinem Hund Rocky vom HSV Streutdorf, der im VK2 den ersten Platz belegte.

Den ersten Platz im Vierkampf 1 bei den Männern erkämpfte sich Michael Bachmann mit Nero von den Hundefreunden Bad Hersfeld mit 231 Punkten vor Gunter Martin mit Kito vom GSV Alsfeld mit 227 Punkten.

Die Hundefreunde Bad Hersfeld e.V. trainieren donnerstags ab 18 Uhr, samstags ab 14 Uhr und sonntags ab 11 Uhr  auf dem Gelände des MSC unterhalb des Johannesbergs. Informieren kann man sich gerne während der Trainingszeiten auf dem Platz, unter Telefon 06621/72524 oder unter www.hundefreunde-bad-hersfeld.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute
Hann. Münden

Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Personal im Service immer noch gesucht - Biergartensaison wird am 7. April eröffnet
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht

Am Dienstagmittag wurden Rettungskräfte und die Polizei zu einer Flüchtlingseinrichtung in der Frankfurter Straße in Kassel gerufen, nachdem dort ein Mitarbeiter mit …
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander
Kassel

Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander

Wegen Sturmschäden sind bisher einige Linien und Strecken nicht befahrbar
Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.