Probleme beim Rangieren und Unfall im Baustellenbereich der B27

Wegen der Erneuerung der Versorgungsleitungen ist die Professor-Eberlein-Straße von Montag bis voraussichtlich Ende Oktober gesperrt. Foto: Archiv
+
Wegen der Erneuerung der Versorgungsleitungen ist die Professor-Eberlein-Straße von Montag bis voraussichtlich Ende Oktober gesperrt. Foto: Archiv

Während ein Lkw-Fahrer beim Rangieren gegen eine Hauswand stieß und Fahrerflucht begann, verletzte sich ein Pkw-Fahrer im Baustellenbereich der B27.

Bad Hersfeld. Verkehrsunfallflucht am 9. März, 11 Uhr – 16. März, 13 Uhr

Unbekannte. Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Rangieren gegen die Hauswand des Anwesens Landecker Str. 13 in Bad Hersfeld und beschädigte diese. An der Hauswand konnte in einer Höhe von 93 bis 150 cm rote Farbe festgestellt werden. Bei dem Verursacher müsste es sich um einen roten Lkw handeln.

Sachschaden: 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei.

Unterhaun. Verkehrsunfall am 13. März, 4.55 Uhr

Pkw-Fahrer aus Fulda befuhr die B 27 aus Richtung Bad Hersfeld kommend in Richtung Unterhaun.  Im Bereich, wo die neue Umgehung auf die alte Bundesstraße trifft, kam er nach links von der Fahrbahn ab. Er durchfuhr den geschotterten Baustellenbereich und touchierte die Betonangrenzung. Anschließend fuhr er weiter geradeaus und überfuhr eine Absperrbake, an der Leitplanke kam er zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, Führerschein sichergestellt.

Sachschaden: 3000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kassel: Kripo sucht Zeugen nach nächtlichen Einbrüchen in Tankstelle und Konditorei

Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Donnerstag in eine Tankstelle und eine Konditorei in Kassel eingebrochen. In beiden Fällen hatten die Täter sich durch das …
Kassel: Kripo sucht Zeugen nach nächtlichen Einbrüchen in Tankstelle und Konditorei

Jetzt geht es in die Fläche: Impfzentrum Fritzlar öffnet am 9. Februar

Das Impfzentrum in Fritzlar soll am 9. Februar endlich seine Türen öffnen. Die Terminvergabe erfolgt weiterhin zentral über das Land Hessen, so dass derzeit noch nicht …
Jetzt geht es in die Fläche: Impfzentrum Fritzlar öffnet am 9. Februar

Falsche Ärztin wollte Bürgermeisterin werden

Meike W. soll für vier Todesfälle verantwortlich sein – 2012 kandidierte sie bei der Bü-Wahl in Bad Emstal
Falsche Ärztin wollte Bürgermeisterin werden

Warnung vor Trickbetrügern in Fulda

Die Polizei Osthessen warnte in den vergangenen Tagen mehrfach vor Trickbetrügern, die eine falsche Identität vortäuschen und damit auf perfide Art das Ersparte von …
Warnung vor Trickbetrügern in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.