33.000 Euro für karikative Organisationen

Mit insgesamt 33.000 Euro wurden zahlreiche karikative Organisationen in der Region unterstützt. Die Spenden entstammen dem PS-Los-Sparen der Sparkasse und wurden am Montag an die Empfänger überreicht. Foto: Buschky

Durch das PS-Los-Sparen der SParkasse Bad Hersfeld-Rotenburg kamen 33.000 Euro zusammen, die jetzt an karikative Organisationen gespendet wurden.

Bad Hersfeld. Beim PS-Los-Sparen der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg investieren die Teilnehmer nicht nur in das Glück und die eigene Zukunft, sondern tragen auch zur Förderung sozialer Projekte in der Region bei. Ob Kinder­garten, Sport- und Kultur­verein oder Museum – mit jedem Los wird die Region unterstützt. Zur Übergabe der Zuwendungen aus dem PS-Zweckertrag lud die Sparkasse am Montag in das Audimax der Modellschule Obersberg ein. „Von jedem PS-Los wandert ein fester Betrag in einen Spendentopf. Insgesamt führte das im Jahr 2016 zu der Gesamtspendensumme von 206.070,40 Euro“, erklärte der Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, Direktor Reinhard Faulstich, am Montag. Diese große Summe gebe man auf unterschiedliche Weise an ge­meinnützige und wohlfahrtspflegerische Vereine weiter. Am Montag wurden nun 33.000 Euro davon an verschiedene karikative Organisationen gespendet. Weiterhin wurden im vergangenen Jahr über 55 Klassenfahrten mit insgesamt 14.000 Euro unterstützt. Nach dem Vereinsvoting wurden 25 Vereine mit insgesamt 30.000 Euro gefördert. Durch die Sparkassen-Geschäftsstellen wurden Vereine aus den Bereichen Sport, Bildung, Umwelt, Soziales und Kultur mit insgesamt 52.000 Euro gefördert. Für 77.000 Euro wurden viele weitere Projekte unterstützt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Räuberische Erpressung - Gerangel zwischen Täter und Opfer in der Bahnhofsvorhalle 

Eine 36-jährigen Frau wurde am Freitagmorgen in der Bahnhofsvorhalle bestohlen.
Räuberische Erpressung - Gerangel zwischen Täter und Opfer in der Bahnhofsvorhalle 

Faschingskontrollen: Polizei zieht Bilanz

32 Alkohol- und Drogensünder wurden erwischt - 10 Unfälle wegen Alkohol am Steuer
Faschingskontrollen: Polizei zieht Bilanz

Autobahnpolizei stoppt "rollenden Carport" auf der A4

Ein älterer VW-Kleintransporter mit Anhänger, der mit einem PKW beladen war, wurde von der Autobahnpolizei aus dem verkehr gezogen.
Autobahnpolizei stoppt "rollenden Carport" auf der A4

Bild des Schreckens bei Kontrolle von Gefahrgut-Lkw an der A 4

Autobahnpolizei Bad Hersfeld: Buttersäure sowie umwelt- und gesundheitsgefährdende Stoffe nur höchst unzureichend gesichert
Bild des Schreckens bei Kontrolle von Gefahrgut-Lkw an der A 4

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.