Zur WM: Public-Viewing bei Schilde!!!

Der Knaller zur Fuball-Weltmeisterschaft: Wir knnen Fuball schauen auf einem Kult-Gelnde... in einer Kult-Halle...Von KARSTE

Der Knaller zur Fuball-Weltmeisterschaft: Wir knnen Fuball schauen auf einem Kult-Gelnde... in einer Kult-Halle...

Von KARSTEN KNDLBad Hersfeld.Das wird der Knalllllller! Zur Fuball-Weltmeisterschaft 2010 (vom 11. Juni bis zum 11. Juli) gibts Public Viewing in Bad Hersfeld... auf einem Kult-Gelnde, in einem Kult-Gebude!Das erfuhr der Kreisanzeiger aus dem Bad Hersfelder Rathaus. Genaueres soll am Dienstag bekanntgegeben werden. Brgermeister Boehmer hat zum Ortstermin geladen, in die neue Veranstaltungshalle auf dem Babcock-Gelnde.

Wer erinnert sich nicht an die tolle Atmosphre auf dem Ponyhof Wehneberg? Die Halle brechend voll und irre Stimmung. Das kommt jetzt wieder. Alle Details ab Dienstagnachmittag auf www.kreisanzeiger-online.de oder in der Mittwoch-Printausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

Im Wittichweg brachen in der Zeit von Freitag bis Montag Unbekannte in einen Container ein - die Polizei bittet um Hinweise.
Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Der gute Zweck: Waffeln, Muffins und Kekse werden an die Zäune gehängt
„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Ein Unbekannter schoss auf die Scheibe eines Einfamilienhauses in Alheim.
Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Hauseigentümer konnte Feuer in Scheune selbst löschen
Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.