PuSch-Klasse in Rotenburg: Bewerbungen noch bi 30. Mai möglich

+

An der Jakob-Grimm-Schule gibt es seit dem Schuljahresbeginn zwei PuSch-Klassen. Bis zum 30. Mai können sich Schüler für einen Platz bewerben.

Rotenburg. Nach dem Auslaufen der Förderperiode der SchuB-Klassen gibt es an der Jakob-Grimm-Schule seit dem Schuljahresbeginn zwei PuSch-Klassen (PuSch = Praxis und Schule). Die Abgangsklasse H9P steht jetzt in den Ausbildungsstartlöchern und die ersten Ausbildungsverträge sind bereits unterschrieben.

Ab Sommer soll es wieder eine neue Klasse geben 

Die Jakob-Grimm-Schule bietet seit einigen Jahren erfolgreich diesen praxisorientierten Weg zum Hauptschulabschluss an.  In der PuSch-Klasse (PuSch = Praxis und Schule) werden die Schüler drei Tage in der Woche in der Schule unterrichtet und an zwei Tagen arbeiten sie in einem Betrieb mit bzw. besuchen im ersten Halbjahr der Klasse 8 ggf. die Berufsschule. Nach zwei Jahren (Klasse 8 und 9) machen sie mit den anderen Hauptschülern gemeinsam ihren Abschluss. Viele der bisherigen PuSch-Schüler haben durch ihr Praktikum zum Ende der Klasse 9 bereits einen Ausbildungsvertrag in der Tasche und steigen nach der PuSch- Klasse direkt in eine Ausbildung ein.

Theorie und Praxis verzahnt

Die enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis, Unterricht in Lernbereichen, kleine Klassen und die Begleitung durch eine Sozialpädagogin sind nur einige der Aspekte, die die PuSch-Klasse zu einem besonderen Lernort machen. Das PuSch-Team bietet Einzelberatungstermine an. Bitte nehmen Sie dazu telefonischen Kontakt mit Iris Schulte unter Telefonnummer 06623/912184 oder 0171/4373357 auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Gemeinsam feiern und genießen
Kassel

Gemeinsam feiern und genießen

Casseler Herbst-Freyheit: Viel Spaß und Attraktionen
Gemeinsam feiern und genießen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.