Radfahrer-Verein RV Landeck 02 Schenklengsfeld

Am 16.2.2008 fand die Jahreshauptversammlung des RV Landeck 02 Schenklengsfeld stattSchenklengsfeld. Ein Hhepunkt der Versammlung war die Ehrung

Am 16.2.2008 fand die Jahreshauptversammlung des RV Landeck 02 Schenklengsfeld statt

Schenklengsfeld. Ein Hhepunkt der Versammlung war die Ehrung zweier Mitglieder fr deren langjhrige Treue zum Verein. Folgende Mitglieder wurden geehrt: Fr 25-jhrige Mitgliedschaft: Doris Heiderich, Fr 50-jhrige Mitgliedschaft Karl Heinz DeiFr einen weiteren Hhepunkt sorgten die Darbietungen der Kunstradfahrer, da nach 40 Jahren diese Sparte vom RV Landeck erstmals seit August 2007 wieder mit Nachwuchs belebt wird. Die 4 Sportler im Alter von 6- 9 Jahren konnten nach dieser relativ kurzen Trainingszeit bereits erstaunliche Kunststcke auf den Kunstrdern vorfhren!

Anschlieend prsentierten die Wanderwarte Bilder der Wanderfahrten der letzten vier Jahre. Dabei fand insbesondere die 3- Tagesfahrt 2007 an den Edersee groes Interesse, an der 22 Radfahrer teilnahmen und die uns von Schenklengsfeld mit dem Rad nach Asel an den Edersee und zurck fhrte. Alle Teilnehmer waren begeistert von der 280 Kilometer langen Tour! Aber auch die Plne des Vereins fr 2008 vorgestellt.

Fr den August 2008 planen die Wanderwarte eine 3-tgige Radwandertour an die Mosel. Weitere interessante eintgige Radtouren in die nhere Umgebung sind auerdem in Vorbereitung. Die Termine werden rechtzeitig in den Medien verffentlicht. Der RV wird sich auch wieder an dem im Kalenderjahr 2008 stattfindenden Lindenbltenfest beteiligen. Mit der Radballsparte ist der Verein von der Verbandsliga bis zu Kreisliga mit 4 Mannschaften vertreten.

Im Anschluss an den offiziellen Teil fand noch ein gemtliches Beisammensein statt, bei dem so manche alten Erlebnisse aufgefrischt wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lullusfest: Vorbereitungsläufe starten

Gemeinsam läuft es sich besser: Ab dem 1. September geht es in die Vorbereitung.
Lullusfest: Vorbereitungsläufe starten

A7: 14.000 Liter entzündliches Gefahrgut auf unpassendem Lkw verrutscht

Auf der A7 bei Kirchheim wurde ein Lkw aus dem Verkehr gezogen, der leicht entzündliches Gefahrgut transportierte, das zu verrutschen drohte.
A7: 14.000 Liter entzündliches Gefahrgut auf unpassendem Lkw verrutscht

Bebra: Insgesamt 7.000 Euro Schaden bei Unfällen mit Pkw

Gegen Mittag kam es gestern in Bebra zu einem Auffahrunfall. Am frühen Abend streifte ein Pkw noch einen anderen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.
Bebra: Insgesamt 7.000 Euro Schaden bei Unfällen mit Pkw

Festspiele: Hippie-Träume mit "Hair"

Die Wiederaufnahme des Kult-Musicals begeistert einmal mehr die Besucher.
Festspiele: Hippie-Träume mit "Hair"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.