Ransbach feiert: Über 20 Motivwagen beim Festumzug

1 von 42
2 von 42
3 von 42
4 von 42
5 von 42
6 von 42
7 von 42
8 von 42

Fotogalerie: So begeisterte der Festumzug am Kirmessonntag in Hohenroda-Ransbach.

Ransbach. Der Festzug mit etwa 200 Teilnehmern und 20 Motivgruppen schlängelte sich am Sonntag durch die Straßen des Hohenrodaer Ortsteil Ransbach. Rund 900 Zuschauer an den Straßen sahen aufwendig hergestellte Wagen wie Schülerbeförderung mit dem Bus, Frauenchor, Wintersportclub, Feuerwehr, Fußballer der FSG, Frauenfußball und viele mehr. Der Umzug wird von den örtlichen Kirmesburschen- und mädchen organisiert. Verantwortlich waren in diesem Jahr Annkathrin Berk und Julian Suresch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Volvo kracht in Bauschuttcontainer

Autofahrerin wollte ursprünglich einem entgegenkommendem Auto ausweichen.
Volvo kracht in Bauschuttcontainer

Radfahrer mit Wucht an Linienbus geprallt

Im Zellersgrund Bad Hersfeld prallte ein Radfahrer gegen einen Linienbus
Radfahrer mit Wucht an Linienbus geprallt

Philippsthal: 24-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw

Der Fahrer kam von der Straße ab und kam an einer Böschung zum Stehen.
Philippsthal: 24-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw

Rote Telephone-Box als Symbol der Freundschaft

Der Malmesbury-Platz in Bad Hersfeld wurde am Mittwoch feierlich eingeweiht. Eine britische Telefonzelle soll das Symbol der Kommunikation und der Freundschaft zwischen …
Rote Telephone-Box als Symbol der Freundschaft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.