Das Rathaus zieht um

Die langerwartete Rathausverlagerung in Friedewald steht kurz bevor

Friedewald.  Immer mehr Form nimmt das neue Rathaus im Erdgeschoss des südlichen Schlossflügels in Friedewald an. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten ist im Zeitraum vom 16. bis 19. Februar 2018 geplant. Am Freitag und Montag dieses Wochenendes ist die Verwaltung daher auch geschlossen. Ab Dienstag, 20. Februar 2018, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dann zu den gewohnten Dienstzeiten im neuen Rathaus wieder zur Verfügung. Änderungen an der telefonischen Erreichbarkeit ergeben sich nicht.

Insgesamt wird die Gemeinde Friedewald rd. 790.000 Euro in das Vorhaben investieren. In dieser Summe enthalten sind auch Mittel für Ausbaumaßnahmen des Heimatmuseums, wie die Neugestaltung des Eingangs- und Sanitärbereichs im Erdgeschoß sowie des Multifunktionsraums im Obergeschoss. Für diese Ausgaben erhält die Gemeinde einen Zuschuss durch LEADER-Mittel in Höhe von 108.611 Euro.

„Wir freuen uns, diesen dringend notwendigen Umzug nun endlich vollziehen zu können“, so ein optimistischer Bürgermeister Dirk Noll, der ergänzt, dass am Freitagnachmittag, 27. April 2018, ein „Tag der offenen Tür“ in den neuen Räumlichkeiten stattfinden soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

King Döner spendet 500 Euro an Bad Hersfelder Feuerwehr

Die Bad Hersfelder Feuerwehr durfte sich jetzt über eine großzügige Geldspritze von "King Döner" freuen.
King Döner spendet 500 Euro an Bad Hersfelder Feuerwehr

Ab ins Wasser: Ehrenamtliche kümmern sich um Wassertretbecken in Meckbach

Dank ehrenamtlicher Helfer in Meckbach: Wassertretbecken ist wieder geöffnet
Ab ins Wasser: Ehrenamtliche kümmern sich um Wassertretbecken in Meckbach

Es wird dreckig: Cross-Hindernis-Lauf in Hohenroda

Hell of the Brave: Der wohl extremste Lauf über Morast und Sumpf findet im Oktober in Hohenroda statt.
Es wird dreckig: Cross-Hindernis-Lauf in Hohenroda

Noch mehr Stars bei der Festspielen 2018

Die Ensembles der Festspiel-Stücke stehen jetzt fest
Noch mehr Stars bei der Festspielen 2018

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.