Das Rathaus zieht um

Die langerwartete Rathausverlagerung in Friedewald steht kurz bevor

Friedewald.  Immer mehr Form nimmt das neue Rathaus im Erdgeschoss des südlichen Schlossflügels in Friedewald an. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten ist im Zeitraum vom 16. bis 19. Februar 2018 geplant. Am Freitag und Montag dieses Wochenendes ist die Verwaltung daher auch geschlossen. Ab Dienstag, 20. Februar 2018, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dann zu den gewohnten Dienstzeiten im neuen Rathaus wieder zur Verfügung. Änderungen an der telefonischen Erreichbarkeit ergeben sich nicht.

Insgesamt wird die Gemeinde Friedewald rd. 790.000 Euro in das Vorhaben investieren. In dieser Summe enthalten sind auch Mittel für Ausbaumaßnahmen des Heimatmuseums, wie die Neugestaltung des Eingangs- und Sanitärbereichs im Erdgeschoß sowie des Multifunktionsraums im Obergeschoss. Für diese Ausgaben erhält die Gemeinde einen Zuschuss durch LEADER-Mittel in Höhe von 108.611 Euro.

„Wir freuen uns, diesen dringend notwendigen Umzug nun endlich vollziehen zu können“, so ein optimistischer Bürgermeister Dirk Noll, der ergänzt, dass am Freitagnachmittag, 27. April 2018, ein „Tag der offenen Tür“ in den neuen Räumlichkeiten stattfinden soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall: 89-Jährige übersieht anderes Fahrzeug

Heute kam es zu einem schweren Unfall bei Bosserode. Eine 89-Jährige übersah ein anderes Fahrzeug.
Schwerer Verkehrsunfall: 89-Jährige übersieht anderes Fahrzeug

Lkw-Führerhaus auf A4 ausgebrannt

Bei Wildeck brannte am frühen Morgen das Führerhaus eine Lkw vollkommen aus. Der Fahrer konnte sich retten.
Lkw-Führerhaus auf A4 ausgebrannt

hr-Fernsehen sendet Wahl-Debatte live aus Bad Hersfeld

Sendereihe "#hrWAHL" zur Landtagswahl startet in der Schilde-Halle
hr-Fernsehen sendet Wahl-Debatte live aus Bad Hersfeld

Kleintransporter mit Postgut ausgebrannt

In der heutigen Nacht kam es zu einem längeren Stau auf der A4. Grund dafür war ein Kleintransporter, der in Brand geriet.
Kleintransporter mit Postgut ausgebrannt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.