Raubüberfall auf 13-Jährigen: Kamera entrissen

+

13-Jähriger wurde am Hersfelder Linggplatz überfallen.

Bad Hersfeld. Am Dienstag, 19. Mai, soll sich gegen 18 Uhr ein Raub auf einen 13-jährigen Jungen aus Kassel im Bereich der Bushaltestelle am Linggplatz, gegenüber  Markplatz, ereignet haben. Dabei soll dem Jungen eine Digitalkamera im Wert von 179 Euro entrissen worden sein. Der 13-jährige war Teilnehmer einer Konfirmandenfreizeitgruppe aus Kassel.

Ein unbekannter Mann, ca. 35 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, trug eine dunkle Ledermütze (sogenannte Batschkapp), einen dunklen Pullover, eine blaue Weste, blaue Hosen und eine schwarze Bauchtasche. Er soll den Jungen zuvor angerempelt haben. Ein anderer Täter, nur bekannt männlich, ca. 1,80 Meter groß, soll dann dem Jungen die Digitalkamera entrissen haben. Er trug Bluejeans, eine blau-schwarze Turnschuhe mit drei roten Streifen (vermutlich Adidas), im fehlte der Ring- und Zeigefinger an der linken Hand,  Der zweite Täter soll einen Bundeswehrrucksack dabei gehabt haben. Beide seien dann in unbekannte Richtung davon gelaufen.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Telefon: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de ­– Onlinewache.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trotz Corona-Krise: Deutsche Post weiterhin auf Trapp

Mit der Aktion „Wurfsendung“ möchte die Deutsche Post bundesweit auf die neuen Schutz- und Hygienemaßnahmen aufmerksam machen.
Trotz Corona-Krise: Deutsche Post weiterhin auf Trapp

Anwohner halfen  beim Löschen: Schuppenbrand in Wahlshausen 

Ursache: Vermutlich hatte sich Glut entzündet
Anwohner halfen  beim Löschen: Schuppenbrand in Wahlshausen 

Hoher Sachschaden nach Zimmerbrand in Einfamilienhaus

Einsatz für Feuerwehren am Montagabend im Bad Hersfelder Stadtteil Hohe Luft
Hoher Sachschaden nach Zimmerbrand in Einfamilienhaus

Rund 200.000 Euro Schaden bei Brand in Bad Hersfeld

Einfamilienhaus am Montagabend in Bad Hersfeld in Flammen
Rund 200.000 Euro Schaden bei Brand in Bad Hersfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.