Reitsport: Rebecca Geist holt den Titel auf ihrem Pferd Robin

Hilperhausen. Bei dem dritten Trailritt des Reitvereins Hilperhausen ging Rebecca Geist aus Soisdorf mit ihrem Pferd Robin unter 36 Teilnehmern als Si

Hilperhausen.Bei dem dritten Trailritt des Reitvereins Hilperhausen ging Rebecca Geist aus Soisdorf mit ihrem PferdRobin unter 36 Teilnehmern als Siegerin hervor.

Die Reiterin holte auf der 15 Kilometer langen Geländestrecke rund um das Niederauler Ortsteil und auf dem anschließendem Geschicklichkeitsparcours der Reitanlage 92 von 100 Punkten, indem sie vor allem beim Pfeilewerfen überragte.

Die Reitdisziplin Trailreiten hat ihren Ursprung im amerikanischen Westernreiten. Auf dem Ritt (Trail) müssen Aufgaben von dem Team Pferd-Mensch eigenständig gemeistert werden. Entlang der Geländestrecke mussten die Teilnehmer drei Aufgaben gemeinsam mit ihren Pferden bewältigen.

Nach Rückkehr zur Reitanlage warteten weitere sieben Prüfungen auf dem Reitplatz, die Pferd und Reiter ein besonderes, gegenseitiges Vertrauen abverlangten. Natürlich bedeuteten die Aufgaben auch eine ganze Menge Spaß, denn vor allem wurde hierbei die Geschicklichkeit des Teams auf die Probe gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.