Rockende Engel in Nentershausen

+

Die Sontraer Band "Guardian Angel" spielt am Samstag, 14. Februar ein Rock- und Popkonzert in der Nentershäuser Kirche.

Nentershausen. Zu Rock und Pop in der Kirche lädt die Evangelische Kirchengemeinde Nentershausen am Samstag, 14. Februar um 18 Uhr ein. Das Konzert spielt die Sontraer Kirchenband "Guardian Angel", die inzwischen auf neun Musikern angewachsen ist. Doch diese "Schutzengel" greifen nicht zur Harfe, sondern mit Gitarren, Bass, Schlagzeug, Keyboards und Gesang wollen sie ganz andere Himmelsmusik erklingen lassen: von Metal über Rock-Pop bis hin zu modernen Lobpreisliedern reicht das breit gefächerte ­Repertoire der jungen Band, die auch die christliche ­Botschaft in zeitgemäße musikalische Gewänder kleiden will. Eine bunte Lichtershow sorgt für die passende Stimmung in der Kirche, Pfarrerin Annette König mit Team für einen gottesdienstlichen Rahmen. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Über eine Spende und viele interessierte und neugierige Zuhörer freut sich die Band und die Kirchengemeinde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Busse fahren öfter
Kassel

Busse fahren öfter

Fahrplanwechsel am 12. Dezember: KVG sorgt für spürbare Verbesserungen
Busse fahren öfter
Mannheim: Eklat bei CDU-Kreisparteitag – Stadtrat bedrängt Journalistin
Welt

Mannheim: Eklat bei CDU-Kreisparteitag – Stadtrat bedrängt Journalistin

Mannheim – Der SWR wollte in einer Live-Schaltung vom Kreisparteitag der CDU Mannheim berichten. Doch dann kam Stadtrat Thomas Hornung und sprengte den Beitrag:
Mannheim: Eklat bei CDU-Kreisparteitag – Stadtrat bedrängt Journalistin
Abenteuer Mofa: Mit 15 Jahren und 65 km/h in die Polizeikontrolle
Kassel

Abenteuer Mofa: Mit 15 Jahren und 65 km/h in die Polizeikontrolle

Wie war das damals...als das Mofa seine Hoch-Zeit erlebte und es für keinen Teenager etwas Größeres gab, als eine eigene Solo, Puch oder Herkules zu fahren? Das wollten …
Abenteuer Mofa: Mit 15 Jahren und 65 km/h in die Polizeikontrolle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.