Unterstand in Ronshausen in Flammen

Ein mit Glut gefüllter Plastikeimer machte einen Einsatz der Feuerwehr notwendig

Ronshausen. Zu einem Brand kam es am Freitag, gegen 15 Uhr in Ronshausen, Am Wässerchen 2. Dort hatte ein an einer Scheune angebauter Unterstand gebrannt. Brandursache war vermutlich ein mit Asche und Glut gefüllte Plastikeimer. Dadurch entzündete sich der Unterstandanbau aus Holz sowie dessen als Überdachung dienende Plastikplane. Der Brand konnte schnell durch die Freiwillige Feuerwehr Ronshausen gelöscht werden.

Es entstand Sachschaden von etwa 1.000.

Rubriklistenbild: © frogger - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei warnt vor betrügerischem Gewinnversprechen am Telefon

Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Unbekannte stellen Forderungen in Höhe von 50.000 Euro.
Polizei warnt vor betrügerischem Gewinnversprechen am Telefon

Vorfreude aufs Lullusfest

Das Programm für Lolls 2018 steht nun fest.
Vorfreude aufs Lullusfest

Oktoberfest-Debüt lockte Besucher nach Vacha

Am Samstagabend wurde mit Dirndl, Kilt, Lederhose und ausgelassener Stimmung bayerisch gefeiert.
Oktoberfest-Debüt lockte Besucher nach Vacha

Straße im Stadtteil Kathus unter Schlamm und Geröll begraben

Im Bad Hersfelder Stadtteil Kathus ging am Sonntagnachmittag eine Schlammlawine nieder.
Straße im Stadtteil Kathus unter Schlamm und Geröll begraben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.