Rotenburg.rocks: AfterWork-Events auf dem Marktplatz

Vom 10. bis zum 24. August finden drei After-Work Events am Marktplatz in Rotenburg statt. Bekannte Bands aus der Region werden zu sehen sein.

Rotenburg. Im August können sich Feierwütige aus Rotenburg und Umgebung auf drei AfterWork-Events freuen, bei denen Rockbands aus der Region für gute Stimmung sorgen werden. Unter dem Namen „Rotenburg. rocks“ soll an drei Donnerstagen allen Musikfans die Chance gegeben werden unter der Woche in Rotenburg zu feiern und die Stadt neu zu erleben. Auch Studierende, unter anderem der Landesfinanzschule, die an den Wochenenden meist nach Hause pendeln, haben so die Gelegenheit auch mitten in der Woche einem Rotenburger Event beiwohnen zu können. Den Anfang machen am 10. August „The Boles“, die sechsköpfige Band aus Kassel, die sich ganz dem Sound der 60er und 70er Rockmusik verschrieben hat.

Am 17. August sorgen dann die vier Musiker von „Rockingham“ aus Rotenburg mit Oldies und Rock-Klassikern für gute Laune. Bei dieser Band vermischt sich alles von Rock über Soul und Country, sodass für jeden etwas dabei ist und mitgeträllert werden kann. Die bekannte Cover-Band aus Nordhessen „Steven Stealer Band“ ist schließlich am letzten Termin, dem 24. August zu sehen und wird das Event zu einem krönenden Abschluss geleiten.

Die Konzerte finden ab 18 Uhr am Marktplatz statt, wo nicht nur gesungen und getanzt, sondern auch reichlich gegessen und getrunken werden kann. Für Getränke wie Softdrinks, Bier und Cocktails sorgt die freiwillige Feuerwehr und Leckereien wie Bratwürstchen und Steaks gibt es frisch vom Grill.

Die Stadt Rotenburg dankt den zahlreichen Sponsoren, die zur Realisierung des Events beigetragen haben und lädt herzlich zum Feiern ein. Der Eintritt ist kostenfrei.­­­­­

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Rotenburg

Die traditionelle Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Rotenburg wird am Samstagabend im Kreisheimatmuseum eröffnet.
Neue Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Rotenburg

Mehrere tausend Euro Schaden bei Einbrüchen in Firmen

Seit letztem Donnerstag wurde in zwei Firmen in der Erfurter Straße eingebrochen, wobei sehr hohe Saschäden entstanden.
Mehrere tausend Euro Schaden bei Einbrüchen in Firmen

Drei neue Parkausweisautomaten installiert – Parkplatz an der Knottengasse bald gebührenpflichtig

Eine neue Gebührenordnung hat die Stadtverordnetenversammlung Bad Hersfeld in diesem Jahr beschlossen. Neben einer Preisanhebung auf bestehenden Parkplätzen sieht diese …
Drei neue Parkausweisautomaten installiert – Parkplatz an der Knottengasse bald gebührenpflichtig

35-jähriger Mann Opfer eines brutalen Überfalls - Polizei sucht Zeugen

In Bad Hersfeld ist am 20. November ein 35-Jähriger Mann brutal in einem Frisörsalon überfallen worden.
35-jähriger Mann Opfer eines brutalen Überfalls - Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.