Rotenburg: Garage und vier Motorräder gerieten in Brand

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9

Am Donnerstag musste die Feuerwehr Rotenburg wegen eines Garagenbrandes ausrücken.

Rotenburg. Die Feuerwehr Rotenburg wurde am Donnerstag 14.27 Uhr zum Brand einer Garage in den Katzenkopfweg alarmiert.

Eine Doppelgarage mit vier Motorrädern stand im Vollbrand. Der Angriffstrupp des Löschgruppenfahrzeugs löschte das Feuer unter Atemschutz mit einem C-Hohlstrahlrohr. Parallel dazu wurde die Garage mit dem Hochdrucklüfter der Drehleiter von Rauch befreit. Die Garage wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Um ein erneutes Entzünden auszuschließen, wurde durch einen zweiten Trupp unter Atemschutz ein Schaumteppich über gefährdete Bereiche gelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Lollsrede 2018 von Feuermeister Klaus Otto

Traditionsgemäß las der Feuermeister zum Löschen des Lullusfeuers den Oberen die Leviten
Die Lollsrede 2018 von Feuermeister Klaus Otto

Hessentag-Auftakt nach Maß: Bereits 6.500 Tickets in drei Tagen verkauft

Es war ein Auftakt nach Maß und die Bad Hersfelder Hessentagsbeauftragte, Anke Hofmann, freut sich über die positive Resonanz
Hessentag-Auftakt nach Maß: Bereits 6.500 Tickets in drei Tagen verkauft

Gartenhütte wegen Flachbildfernseher in Rotenburg aufgebrochen

Diebe haben in Rotenburg in der Straße Am Kies eine Gartenhütte aufgebrochen.
Gartenhütte wegen Flachbildfernseher in Rotenburg aufgebrochen

Bedrohlicher Zwischenfall am Bahnhof in Bebra

Zwei junge Männer bedrohen in der Nähe des Bahnhofs in Bebra einen Mann. Einer der beiden zieht ein Messer und versucht den Davonrennenden zu Fall zu bringen.
Bedrohlicher Zwischenfall am Bahnhof in Bebra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.