Rotenburg: Schloss geknackt, Fahrrad gestohlen

Es handelt sich um ein schwarz-graues Trekkingrad der Firma Bergamont.

Rotenburg – Am Mittwoch, 24. Juli, wurde im Zeitraum von 6 Uhr bis 15.30 Uhr in der Kasseler Straße gegenüber einer Tankstelle ein Trekkingrad entwendet. Das Fahrrad war mittels Fahrradschloss an der dortigen Schutzplanke angeschlossen. 

Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um ein Herren-Trekkingrad der Firma Bergamont. Die Rahmenfarbe ist schwarz- grau, die Reifengröße 26 Zoll, Beleuchtung ist von Cateye und es hat eine Kettenschaltung mit 24 Gängen. Der Zeitwert des gestohlenen Fahrrades wird auf 100 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise zur Tat bzw. zum Verbleib des Trekkingrades bitte an die Polizei Rotenburg, telefonisch unter der 06623/9370.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Die männliche Person überquerte die B27, um zu seinem parkenden Auto auf der gegenüberliegenden Seite zu gelangen und wurde von dem BMW erfasst.
Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Geistalbad öffnet ab 5. Juni

Terminvereinbarung nötig - Schnelltest empfohlen
Geistalbad öffnet ab 5. Juni

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.