Rotenburg: Unbekannter Autofahrer verursacht 4.000 Euro Schaden und flüchtet

Unfallflucht in Nürnberger Straße: Unfallverursacher fuhr gegen halbseitig auf dem Gehweg geparkten Wagen und entfernte sich dann vom Unfallort.

Rotenburg. Am Samstag, 26. Januar, um 17.55 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Nürnberger Straße Höhe Nr. 85 gegen den dort halbseitig auf dem Gehweg und der Fahrbahn geparkten Pkw einer Dame aus Schwalmstadt.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Am geparkten Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Hinweise über den Verursacher an die Polizeistation Rotenburg unter 06623/937-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Landesübergreifender Kontrolltag in Hessen

Polizei, Zoll und Feldjäger der Bundeswehr kontrollierten
Landesübergreifender Kontrolltag in Hessen

Schwerer Unfall: Audifahrer überholt Lkw und prallte in BMW

Frontalcrash auf der Bundesstraße 62 Bad Hersfeld in Höhe der Fuldabrücke am Hessenstadion.
Schwerer Unfall: Audifahrer überholt Lkw und prallte in BMW

Ich gehe mit meiner Laterne - Lampionumzug in Bad Hersfeld

Lullusfest 2019: Mit Laternen durch die Innenstadt.
Ich gehe mit meiner Laterne - Lampionumzug in Bad Hersfeld

Feuerwehr zu brennendem PKW gerufen

Fahrzeugbrand auf A7 zum Glück nur ein technischer Defekt
Feuerwehr zu brennendem PKW gerufen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.