Rotenburg: Unbekannter Autofahrer verursacht 4.000 Euro Schaden und flüchtet

Unfallflucht in Nürnberger Straße: Unfallverursacher fuhr gegen halbseitig auf dem Gehweg geparkten Wagen und entfernte sich dann vom Unfallort.

Rotenburg. Am Samstag, 26. Januar, um 17.55 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Nürnberger Straße Höhe Nr. 85 gegen den dort halbseitig auf dem Gehweg und der Fahrbahn geparkten Pkw einer Dame aus Schwalmstadt.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Am geparkten Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Hinweise über den Verursacher an die Polizeistation Rotenburg unter 06623/937-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

Mit Fördergeldern werden in sämtlichen Ortsteilen Vorplätze mit WLAN-Technik ausgestattet.
Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinner für Samstag, 14. Dezember
14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Freitag, 13. Dezember
13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte mit der Schutzplanke.
8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.