Sanfte Stimme

Women & Voice-Nachholkonzert mit Cristin ClaasBad Hersfeld. Eine Stimme, die man nicht mehr vergisst, gibts am Freitag, 16. Januar, um 20 U

Women & Voice-Nachholkonzert mit Cristin Claas

Bad Hersfeld. Eine Stimme, die man nicht mehr vergisst, gibts am Freitag, 16. Januar, um 20 Uhr im Buchcaf. Eine Stimme, zwei Instrumente - mehr braucht Cristin Claas nicht, um ihr Publikum zu bannen.

2005 erschien ihr Album "Favour", 2007 die CD "In the Shadow of your Words", in 2008 Paperskin - allesamt wurden diese von der Fachkritik und vom Publikum begeistert aufgenommen. Cristin Claas haucht sanft und singt voller subtiler Intensitt. Verstrkt durch Christoph Reuter (Klavier, Fender Rhodes) und Stephan Bormann (Gitarre) kreiert Claas ihre musikalischen Kleinode.

Karten fr das Nachhol-Konzert der Reihe 'woman & voice' sind in den Hoehlschen Buchhandlungen Bad Hersfeld, in der Buchhandlung Oertel, bei der Firma Biel, im Grnen Ldchen und im Buchcaf (Telefon: 06621-75202) erhltlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bebra: Anhängerplane gestohlen

Auf der Plane ist ein Hundekopf abgebildet
Bebra: Anhängerplane gestohlen

Friedewald: Turboplatzer bringt Sattelzug zum Brennen

A 4 Richtung Erfurt war anderthalb Stunden gesperrt
Friedewald: Turboplatzer bringt Sattelzug zum Brennen

Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Rotenburg eröffnet

Bildergalerie: Rotenburger Weihnachtsmarkt begeistert mit schwebenden Sternenhimmel und weiteren Highlights.
Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Rotenburg eröffnet

Polizei stoppt alkoholisierte Unfallfahrerin und sucht jetzt die Unfallstelle 

Thüringerin fährt betrunken vom Frankfurter Weihnachstmarkt heim und verusacht Unfälle... nur wo?
Polizei stoppt alkoholisierte Unfallfahrerin und sucht jetzt die Unfallstelle 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.