Sanfte Stimme

Women & Voice-Nachholkonzert mit Cristin ClaasBad Hersfeld. Eine Stimme, die man nicht mehr vergisst, gibts am Freitag, 16. Januar, um 20 U

Women & Voice-Nachholkonzert mit Cristin Claas

Bad Hersfeld. Eine Stimme, die man nicht mehr vergisst, gibts am Freitag, 16. Januar, um 20 Uhr im Buchcaf. Eine Stimme, zwei Instrumente - mehr braucht Cristin Claas nicht, um ihr Publikum zu bannen.

2005 erschien ihr Album "Favour", 2007 die CD "In the Shadow of your Words", in 2008 Paperskin - allesamt wurden diese von der Fachkritik und vom Publikum begeistert aufgenommen. Cristin Claas haucht sanft und singt voller subtiler Intensitt. Verstrkt durch Christoph Reuter (Klavier, Fender Rhodes) und Stephan Bormann (Gitarre) kreiert Claas ihre musikalischen Kleinode.

Karten fr das Nachhol-Konzert der Reihe 'woman & voice' sind in den Hoehlschen Buchhandlungen Bad Hersfeld, in der Buchhandlung Oertel, bei der Firma Biel, im Grnen Ldchen und im Buchcaf (Telefon: 06621-75202) erhltlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erneuerung der Meisebacher Straße

Die Fahrbahnbereiche als auch Nebenanlagen wie Gehwege sind in der Meisebacher Straße über größere Teilflächen extrem schadhaft.
Erneuerung der Meisebacher Straße

Zeugenaufruf: Unbekannter begeht Fahrerflucht

Die Polizei bittet um Hinweise. 
Zeugenaufruf: Unbekannter begeht Fahrerflucht

Sattelzug bei Wommen in den Graben gerutscht - 17.000 Euro Schaden

Der 22-jährige Sattelzugfahrer wurde nach eigenen Angaben stark vom Gegenverkehr geblendet, wodurch er von der Fahrbahn abkam.
Sattelzug bei Wommen in den Graben gerutscht - 17.000 Euro Schaden

Friedewald: Autorenresidenzen im ländlichen Raum

Die Gemeinde Friedewald ist in diesem Jahr eine von drei hessischen Kommunen, die für zwei Monate vom Hessischen Literaturrat eine Autorenresidenz erhält.
Friedewald: Autorenresidenzen im ländlichen Raum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.