Schaufenster von Schmuckladen mit Gullydeckel eingeworfen

Dieb stehlen Einbruch Kriminalität, Diebstahl Einbrecher Verbrecher, Straftat Täter Person Mann Nacht Schatten, Einbruchsserie Wand Haltet den Dieb Schutz, Gefahr klauen Zunahme Angst flüchten, Diebesgut Gangster Langfinger Diebesbeute mausen, wegnehmen aneignen Tat Schattenbild, abhauen verfolgen Ziegelwand gestohlen, Hintergrund bildlich Abbildung konzept maske männlich, Sack schwarz strolch wegrennen dunkel Räuber Bandit, Silhouette Bösewicht Mensch
+
Dieb stehlen Einbruch Kriminalität, Diebstahl Einbrecher Verbrecher, Straftat Täter Person Mann Nacht Schatten, Einbruchsserie Wand Haltet den Dieb Schutz, Gefahr klauen Zunahme Angst flüchten, Diebesgut Gangster Langfinger Diebesbeute mausen, wegnehmen aneignen Tat Schattenbild, abhauen verfolgen Ziegelwand gestohlen, Hintergrund bildlich Abbildung konzept maske männlich, Sack schwarz strolch wegrennen dunkel Räuber Bandit, Silhouette Bösewicht Mensch

In der Bad Hersfelder Innenstadt entwendeten Diebe Damenschmuck im Wert von 5000 Euro aus einem Schmuck- und Uhrengeschäft.

Bad Hersfeld.Am Donnerstagabend um 23.24 Uhr wurde der Polizei in Bad Hersfeld ein Einbruch in ein Schmuck- und Uhrengeschäft in der Breitenstraße gemeldet. Unbekannte Täter hatten mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe zur Warenauslage von Schmuck und Uhren eingeworfen und aus der Auslage Damenhals- und armschmuck im Gesamtwert von ca. 5.000,- Euro entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000,- Euro. Nach Zeugenangaben soll es sich bei den Tätern um drei schlanke Männer gehandelt haben. Sie seien dunkel gekleidet gewesen. Vermutlich sind die Täter in der Dunkelheit in Richtung Neumarkt weggelaufen.

Eine Fahndung der Polizei in der Innenstadt von Bad Hersfeld verlief ohne Ergebnis. Die Polizei hat noch in der Nacht bzw. am heutigen Vormittag eine umfangreiche Spurensuche am Tatort und näheren Umgebung durchgeführt. So konnten auch Spuren gefunden und gesichert werden. Sie werden zur Auswertung an das Landeskriminalamt nach Wiesbaden gesandt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Zu lieb für lebenslänglich: Diese Hunde warten schon lange auf ein neues Zuhause

Bad Hersfeld. Über 20 Hunde leben derzeit im im Bad Hersfelder Tierheim. Einige schon seit Jahren. Sie suchen dringend ein neues Zuhause
Zu lieb für lebenslänglich: Diese Hunde warten schon lange auf ein neues Zuhause

„Ich habe Kerstin Scheib nicht getötet“

Obergeis-Mord von vor 21 Jahren: Jetzt begann in Fulda der Prozess gegen Wilfried v. E. Fulda. Der Prozess im Mordfall Kerstin Scheid ge
„Ich habe Kerstin Scheib nicht getötet“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.