Schaurig, schön und lecker

Draculadinner am Samstag, 25. Oktober, in BebraVon RICK FRHNERTBebra. Bei diesem Dinner wird man wohl kein Knoblauch im Essen finden ode

Draculadinner am Samstag, 25. Oktober, in Bebra

Von RICK FRHNERT

Bebra. Bei diesem Dinner wird man wohl kein Knoblauch im Essen finden oder doch? Das Draculadinner am Samstag, 25. Oktober, bietet nicht nur ein leckeres Vier-Gnge-Men, sondern auch ein Theaterstck.

Vampir-Dynastie

Whrend die Besucher essen, spielt sich um sie herum das Theater ab: Graf Nosferacula von Dragon, letzter Spross einer mchtigen Vampir-Dynastie ldt in das Stammschloss der Familie nach Transsilvanien ein, um das alljhrliche Fest des Lebenssaftes zu feiern doch keine Angst, auf dem Speiseplan beim Draculadinner steht nicht ausschlielich Blut.Die Schlosskche ist bekannt fr ihre kulinarischen Gensse, die auch die Gaumen der NichtBluttrinker verwhnen mchte. Karten fr die Show, das Vier-Gnge-Men und einen Aperitif gibt es fr 69 Euro unter der Telefonnummer: 0201-9597130.

Verlosung

Der Kreisanzeiger verlost zwei Mal zwei Tickets fr das schaurig schne Dinner. Wer gewinnen mchte schickt eine Email an froehnert@kreisanzeiger-online.de mit der richtigen Antwort unter dem Stichwort Draculadinner. Das Dinner findet ab 19 Uhr in Ellis Saal, Lindenstrae 3, in Bebra Weiterode statt.

Preisfrage: Was mgen Vampire nicht?

a) Knoblauchb) Schokolade

Einsendeschluss ist der 20. Oktober. der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Freie Wähler fordern verbindliches Verkehrskonzept

Bad Hersfeld Innenstadt soll nicht durch noch mehr Lkw-Verkehr belastet werden
Freie Wähler fordern verbindliches Verkehrskonzept

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Montag, 3. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 1. Dezember und Montag, 2. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.