Schlägerei mit Messereinsatz in der Bad Hersfelder Innenstadt

Nach einer Schlägerei zwischen drei jungen Männern kam es am frühen Samstagmorgen zu Festnahmen in der Bad Hersfelder Rittergasse.

Bad Hersfeld. Am frühen Samstagmorgen gegen 0.45 Uhr kam es in der Innenstadt von Bad Hersfeld, in der Rittergasse, zu einer Schlägerei zwischen drei jungen Männern aus Bad Hersfeld, in deren Verlauf auch ein Messer zum Einsatz kam.

Die drei Männer, die sich offenbar kennen, trafen auf der Straße aufeinander und es kam zu Streitigkeiten, die zu einer Schlägerei führten. Dabei war dann plötzlich auch ein Messer im Spiel. Zwei der Beteiligten wurden durch Schnitte leicht verletzt und ambulant behandelt. Alle drei wurden durch die eingesetzten Polizeibeamten der Polizeistation Bad Hersfeld vorläufig festgenommen und nach erfolgter Sachbehandlung wieder entlassen. Einer der beteiligten Männer leistete dann auch noch Widerstand bei seiner Festnahme, der durch die eingesetzten Polizeibeamten gebrochen werden musste. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall nahe Bebra: Opel landet fast an Haus 

80-jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag schwer verletzt / Wagen fliegt aus Linkskurve
Schwerer Unfall nahe Bebra: Opel landet fast an Haus 

Riesige Ölspur verunreinigt Industriegebiet Friedewald

Feuerwehr am Samstagmorgen über vier Stunden lang im Einsatz 
Riesige Ölspur verunreinigt Industriegebiet Friedewald

Rotenburger Finanzen im Lot: Es gibt keinen Schuldenberg mehr

Am Donnerstag stellte Bürgermeister Christian Grunwald den Haushaltsplanentwurf für Rotenburg vor: Neben verminderten Schulden gibt es mehr Zukunftsinvestitionen.
Rotenburger Finanzen im Lot: Es gibt keinen Schuldenberg mehr

Schwabenhaus lädt zum Neujahrsempfang nach Heringen

Der Fertighaushersteller Schwabenhaus lädt 2018 erstmals zu einem Neujahrsempfang
Schwabenhaus lädt zum Neujahrsempfang nach Heringen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.