Schlegel schießt gegen Franz zurück

Schlegel: Franz hat offensichtlich Defizite, was sein Langzeitgedchtnis angehtZum Thema Amtsgericht Dieter Franz sc

Schlegel: Franz hat offensichtlich Defizite, was sein Langzeitgedchtnis angeht

Zum Thema Amtsgericht Dieter Franz schiet gegen Schlegel im Kreisanzeiger vom Sonntag, 27. September meint Heinz Schlegel:

Es ist wohltuend zu wissen, wie die Parlamentarier der Rotenburger Stadtverordnetenversammlung die Situation zum Erhalt des Amtsgerichtes eingeschtzt haben und in der letzten Sitzung, auf einen Dringlichkeitsantrag der CDU hin, einstimmig eine gemeinsame Resolution gegen das weitere Ausdnnen und fr den Erhalt des Rotenburger Amtsgerichtes pldiert haben.

Wehret den Anfngen und wir wollen rechtzeitig den Finger heben und wachrtteln, so u.a.die Begrndung des Dringlichkeitsantrages, der durch den Stadtverordneten Heinz Schlegel, namens der CDU-Fraktion, eingebracht wurde.

Dieter Franz, SPD-Landtagsabgeordneter in Wiesbaden, sieht das wohl anders, sonst wrde er sich ber die Aktivitten der CDU und seiner SPD Parteifreunde nicht wundern, sondern diese untersttzen. Hier fehlt Dieter Franz offensichtlich der Weitblick!

Stattdessen bringt er in seiner Pressemitteilung, ohne direkten Zusammenhang, das HKZ ins Spiel, wo er Heinz Schlegel vorhlt, er solle dort mehr Engagement zeigen. Gott sei Dank ist das HKZ auf einem gesunden Weg. Tglich hrt man von dort persnlich und aus der rtlichen Presse Erfolgsmeldungen. Als Stadtverordneter und Kreisbeigeordneter halte ich stndigen Kontakt zur Geschftfhrung und wei um die Dinge, die dort geschehen.

Dieter Franz sollte auch wissen offensichtlich hat er hier Defizite bei seinem Langzeitgedchtnis dass es die CDU unter dem ehemaligen Ministerprsidenten Walter Wallmann war, die die herzchirurgische Versorgung nach Rotenburg holte und dass es die CDU Parteikollegin und Sozialministerin Silke Lautenschlger war, die im Januar 2003 entscheidend dazu beigetragen hat, das HKZ aus der Insolvenz zu fhren.

Es gibt fr einen hauptamtlichen Volksvertreter sicherlich wichtigere Bettigungsfelder, um die er sich kmmern sollte, als Themen aufzugreifen, um die sich ehrenamtliche Kommunalpolitiker schon bemht haben, wohlwissend, dass Dieter Franz aufgrund der Mehrheitsverhltnissse in Wiesbaden, dort so gut wie nichts bewegen kann. Aber trommeln gehrt auch fr ihn offensichtlich zum Handwerk.

Heinz Schlegel, Rotenburg

+++

Hier der Artikel Franz schiet gegen Schlegel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.