Der Schnee ist getaut und schon bald kommt Ostern

Eins der Stücke vom Kunsthandwerkermarkt zum Thema Frühling und Ostern in Rotenburg.	Foto: nh
+
Eins der Stücke vom Kunsthandwerkermarkt zum Thema Frühling und Ostern in Rotenburg. Foto: nh

Kunsthandwerkermarkt in Rotenburg lockt mit erster Frühlings- und Osterdeko

Rotenburg. Der Kunsthandwerkermarkt zum Thema Frühling und Ostern findet dieses Jahr wieder  im Bürgersaal am Rotenburger Bahnhof in der Poststraße statt.Es werden viele Kunsthandwerker ihre selbst hergestellten Waren anbieten. Die Besucher erwarten handgeschöpfte Seifen, Ketten aus Edelsteinen und Perlen, gestickte und genähte Tischdecken, Filzarbeiten und selbstgestaltete Karten. Genähte Hüte, Mützen und Schals, selbstgekochte Bonbons und Buchbindearbeiten sind zu bestaunen und zu erwerben.Außerdem dabei sind ein Töpfer, eine Kunstkeramikerin und eine Lederwerkstatt. Frühlings-Floristik, Patchworkarbeiten und Wohndekorationen aus Stoff, Glas, Holz und Keramik runden das umfangreiche Angebot ab.Natürlich dürfen auch die Ostereier nicht fehlen. Namhafte Künstler haben Ihr Kommen zugesagt. Viele unterschiedliche Techniken werden gezeigt. Bemalte, gekratzte. gefräste und dekorierte Eier von richtigen Künstlern werden Sie zum Staunen bringen. Alles ist selbst gemacht, Original "Handmade" für Haus, Heim, Garten, Kind, Frau und Mann, das ist ein Versprechen.Außerdem wird während des Marktes Kaffee und selbstgemachter Kuchen angeboten. Der komplette Erlös kommt wieder dem Lispenhäuser Verein "WuWiS" zu Gute. WuWiS ist die Abkürzung für: Wir unterstützen Waisenkinder in Simbabwe. Der Verein sammelt Spenden und vermittelt Patenschaften für Waisenkinder in Mutare, Simbabwe. Die Projekte werden  vor Ort von Petra Krumpen betreut. Petra Krumpen hat lange Jahre für die evangelische Kirche gearbeitet und war dabei für mehrere Jahre in Alheim und Lispenhausen tätig.Der Markt ist am Samstag, 6. Februar, und Sonntag, 7. Februar, von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Gewinnspiel-Masche von Reader's Digest
Hersfeld-Rotenburg

Die Gewinnspiel-Masche von Reader's Digest

Ludwigsau. Wer kennt sie nicht, die Werbepost, die große Gewinne verspricht: "Frau Keller, Sie haben es geschafft! 94 Prozent aller Einwohner
Die Gewinnspiel-Masche von Reader's Digest
Neuer Vorstand des SPD Ortsvereins Obersuhl gewählt
Hersfeld-Rotenburg

Neuer Vorstand des SPD Ortsvereins Obersuhl gewählt

Obersuhl. Nachdem der bisherige 1. Vorsitzende Rainer Luckhardt aus privaten Gründen für das Amt nicht mehr kandidierte, wurde Wilfried Kleinerüsch
Neuer Vorstand des SPD Ortsvereins Obersuhl gewählt
Tödlicher Unfall im Erlebnisbergwerk... 21-Jähriger von Stahlgitter erschlagen!
Hersfeld-Rotenburg

Tödlicher Unfall im Erlebnisbergwerk... 21-Jähriger von Stahlgitter erschlagen!

Merkers. Heute Nacht, gegen 0.15 Uhr, kam es im Erlebnisbergwerk zu einem tödlichen Unfall. Ein 21-Jähriger aus Nordthüringen war zusammen mit zwei
Tödlicher Unfall im Erlebnisbergwerk... 21-Jähriger von Stahlgitter erschlagen!
Um Kindeswohlgefährdungen zu vermeiden, leisten die Jugendämter der Landkreise Präventivarbeit
Hersfeld-Rotenburg

Um Kindeswohlgefährdungen zu vermeiden, leisten die Jugendämter der Landkreise Präventivarbeit

Wie gründlich bei den Jugendämtern gearbeitet wird, zeigt ein Gespräch mit Mitarbeitern des Jugendamtes im Landkreis Hersfeld-Rotenburg.
Um Kindeswohlgefährdungen zu vermeiden, leisten die Jugendämter der Landkreise Präventivarbeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.