Schnupperstunde beim MGV 1883 Gemischter Chor

+

Der MGV 1883 gemischter Chor lädt alle Interessierten zum "Schnuppern" an einer Übungsstunde ein.

Seifertshausen. Jeder, der sich dem Chorgesang verbunden fühlt und Spaß am Singen hat, ist eingeladen zum "Schnuppern" an einer Übungsstunde des Gemischten Chores des MGV 1883 teilzunehmen oder sich für den Projektchor zu melden. Mit Zusatzübungen zur Stimmbildung, Gesangs- und Atemtechnik im Chor, können auch problemlos Anfänger einsteigen.

Das Liedgut des Projektchors soll vor allen jungen und frischen Stimmen die Möglichkeit geben, sich mit dem Chorgesang zu beschäftigen. Wer möchte kann sich unverbindlich bei unserem Vorsitzenden, Hans-Joachim Pohl, Telefon 06623/1827 oder der 2. Vorsitzenden, Edeltraud Rüppel, Telefon 06623/1877 melden.

Die Probestunden für die einzelnen Stimmen zum "Schnuppern", sind jeweils am  Montag, 27. April, 4. Mai, 11. Mai, um 19.30 Uhr, angedacht. Die allgemeine Chorproben des MGV 1883 gemischter Chor, findet jeden Montag (außer in den Ferien), um 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, Haseltalstraße 37, Rotenburg-Seifertshausen statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

Im Wittichweg brachen in der Zeit von Freitag bis Montag Unbekannte in einen Container ein - die Polizei bittet um Hinweise.
Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Der gute Zweck: Waffeln, Muffins und Kekse werden an die Zäune gehängt
„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Ein Unbekannter schoss auf die Scheibe eines Einfamilienhauses in Alheim.
Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Hauseigentümer konnte Feuer in Scheune selbst löschen
Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.