Schöner wohnen

Stadt saniert Haunesiedlung mit 1,8 Mio. Euro Bad Hersfeld. Auf der letzten Stadtverordnetenversammlung hat die Stadt Bad Hersfeld ein Sanierungskonze

Stadt saniert Haunesiedlung mit 1,8 Mio. Euro

Bad Hersfeld. Auf der letzten Stadtverordnetenversammlung hat die Stadt Bad Hersfeld ein Sanierungskonzept fr die Haune-Siedlung vorgestellt. Thomas Klessa, Vorsitzender des Ausschusses fr Soziales, Kultur und Sport, informierte darber, dass die Stadt im nchsten Jahr 1,8 Mio. Euro in die Sanierung der Siedlung investieren will. Die zu Beginn der 80er Jahre errichteten Huser sollen dabei vor allem energetisch saniert werden: Dmmung und neue Heizungsanlagen sind unter anderem vorgesehen. Wie Klessa weiter ausfhrte, sei die an der B27 gelegene Siedlung fr Besucher aus sdlicher Richtung schlielich der erste Eindruck von der Stadt Bad Hersfeld und biete in der gegenwrtigen Form keinen so schnen Anblick. Die Manahmen seien mit den Bewohnern abgestimmt.

Samson Lind, der Vorsitzende des Verbandes der Bad Hersfelder Sinti und Roma, besttigt dies: Wir nehmen das sehr positiv wahr. Da mit dem Ausbau des Industriegebietes Blaue Liede und der geplanten Umgehungsstrae Hauneck weitere Belastungen auf die Bewohner der Siedlung zukmen, sei diese Verbesserung der Wohnqualitt sehr zu begren.

Auerdem wird in einem der Huser eine Kultur- und Begegnungssttte entstehen. Maro Kher, Romanes fr Unser Haus soll es heien und Raum fr kulturelle Veranstaltungen, aber auch beispielsweise fr Hausaufgabenhilfe bieten. Gerade im Bereich der Bildung brauchen wir mehr Angebote fr Hilfe zur Selbsthilfe, so Lind.

Und weiter: Wir mchten der Stadt und den Kommunalpolitikern fr dieses Engagement danken. Einen ganz besonderen Dank sprach er auerdem bei dieser Gelegenheit auch an Christa Bittner fr ihr Engagement in Sachen Bildungspolitik aus. (jpl)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Adventsmarkt bei der Firma Rotpunkt in Niederaula

126 Stände: Himmlisches Advents-Highlight bei Rotpunkt am 7. und 8. Dezember.
Adventsmarkt bei der Firma Rotpunkt in Niederaula

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.