„Schon peinlich, was die CDU da macht“

Bahnforum im September Roth: Bahn-Reprsentanten haben doch auf Heiderichs Intervention hin abgesagtPRESSEMITTEILUNGMichael

Bahnforum im September Roth: Bahn-Reprsentanten haben doch auf Heiderichs Intervention hin abgesagt

PRESSEMITTEILUNGMichael Roth MdB: Bahnstandort Bebra fr taktische Spielchen ungeeignet

Bebra. Es ist schon peinlich, in welch atemberaubendem Tempo sich die CDU Hersfeld-Rotenburg von ihrem noch im Amt befindlichen Kreisvorsitzenden und ehemaligen Bundestagskandidaten Helmut Heiderich distanziert, kommentiert der Bundestagsabgeordnete Michael Roth die jngsten uerungen aus den Reihen des CDU-Kreisverbands.Mit Hinweis auf den Bundestagswahlkampf habe sich Heiderich im September 2009 bei der Bahn ber die Teilnahme eines Bahn-Reprsentanten am Forum beschwert. Daraufhin habe die Bahn die Teilnahme an einer ffentlichen Veranstaltung kurzfristig abgesagt.Die Situation in Bebra ist schon schwierig genug. Die parteipolitischen Mtzchen der CDU machen die Sache nicht einfacher, bedauert Roth.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Hier lesen Sie die Pressemitteilung von Herbert Httl, stellvertretender Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Hersfeld-Rotenburg, auf die sich Roth bezieht:

CDU: Roth leidet unter Verfolgungswahn Bahnforum in Bebra: Zu keiner Zeit war die CDU Schuld daran, dass das Forum im September geplatzt ist, sagt Httl

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Am frühen Montagmorgen kollidierten zwei Pkw - der Berufsverkehr war beeinträchtigt.
Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Die 53-jährige Hersfelderin Ute Gerda Doberstein wird seit heute, 16. Februar, vermisst. Zuletzt wurde sie gesehen, als sie in ihren silberfarbenen Opel Astra stieg und …
Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Freitagmittag, 14. Februar, war der Fahrer eines Sprinters auf der Wippershainer Straße unterwegs. Als er in die Leinweberstraße abbiegen wollte, übersah er einen …
Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Sonntagmorgen, 16. Februar, wurde ein 23-Jähriger aus Eschwege kontrolliert. Das Ergebnis: Kein Führerschein, falsches Kennzeichen und unter Drogeneinfluss hinterm …
Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.