Schrott-Van auf der A4 gestoppt

+
Eine abgerissene Bremsleitung – das hätte böse ausgehen können.

Das kaum fahrtüchtige Gefährt wurde als Reisebus benutzt.

nad Hersfeld. Einer Funkstreife der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld fiel am Montag, 15. Oktober, auf der A4 bei Bad Hersfeld ein Kleinbus auf, der eine große blaue Abgasfahne weit sichtbar hinter sich herzog. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrers, der Insassen und des Fahrzeugs, glaubten die erfahrenen Beamten ihren Augen nicht zu trauen. Der Kleinbus war als rumänischer Linienbus von England nach Rumänien unterwegs und mit fünf erwachsenen Personen und drei Kindern samt Gepäck um mehr als 500 Kilogramm überladen. Das Fahrzeug selbst war in einem völlig desolaten technischen Zustand. Die gravierendsten Mängel: Die Motoraufhängung war beidseitig abgerissen und hielt nur noch notdürftig im Motorraum fest. Die Bremsen waren völlig defekt, es funktionierte lediglich die Bremse am rechten Vorderrad. Das Fahrzeug wurde sofort stillgelegt, die Fahrgäste bis zum Eintreffen eines Ersatzbusses in einem Hotel untergebracht. Gegen den Fahrer wurden mehrere Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen die Straßenverkehrsgesetze eingeleitet. „Nicht auszudenken was bei einer Notbremsung passiert wäre! Ein unbekannter Schutzengel muss bisher über die Insassen gewacht haben“, fasst Polizeioberkommissar Michael Schenk das Kontrollergebnis sichtbar betroffen zusammen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Führungswechsel bei der Polizei Hersfeld-Rotenburg

Kriminaldirektor Rainer Neusüß wechselte in die Heimat nach Eschwege – Polizeioberrat Martin Nickl übernimmt.
Führungswechsel bei der Polizei Hersfeld-Rotenburg

Polizei schnappt dreisten Räuber in Bebra

Beim Ladendiebstahl ertappt, versuchte der Täter zu fliehen und verletzte zwei Angestellte.
Polizei schnappt dreisten Räuber in Bebra

Fotostrecke: Sport und Show begeisterte die Zuschauer

Die 45. Auflage von Sport und Show bot ein abwechslungsreiches Programm - Sportler und Künstler starteten durch.
Fotostrecke: Sport und Show begeisterte die Zuschauer

Bad Hersfelder Hochhaus brannte erneut

Bereits vor wenigen Stunden wurde die Feuerwehr zu einem Brand in diesem Hochhaus gerufen.
Bad Hersfelder Hochhaus brannte erneut

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.