Schulden wachsen

Immer mehr Menschen in Nordhessen verschuldet Aber: Quote in Waldhessen am niedrigstenWaldhessen. Die schlechte Nachricht zuerst: Die Zahl der

Immer mehr Menschen in Nordhessen verschuldet Aber: Quote in Waldhessen am niedrigsten

Waldhessen. Die schlechte Nachricht zuerst: Die Zahl der berschuldeten Verbraucher ist in Nordhessen erstmals seit 2008 wieder angestiegen. Die gute Nachricht: Waldhessen ist nach wie vor am schuldenfreisten. Dies ergab der jhrliche SchuldnerAtlas Nordhessen der Wirtschaftsauskunft Creditreform.

Trotz des historischen Wirtschaftseinbruchs im vergangenen Jahr ist die Zahl der berschuldeten Verbraucher nicht so stark gestiegen wie befrchtet. Eine deutliche Verschlechterung der berschuldungssituation in Deutschland blieb auch dank Kurzarbeitergeld und der damit weiterhin stabilen Einkommen sowie einer positiven Konjunkturentwicklung zunchst aus. Allerdings ist die im Vergleich zum Vorjahr erhhte Schuldnerquote auch Ausdruck der zeitweisen Verschlechterung am Arbeitsmarkt infolge der Rezession.

Fr Nordhessen wurde zum Stichtag 1. Oktober 2010 eine Schuldnerquote von 10,55 Prozent ermittelt. Mit einer Zunahme von 0,45 Prozentpunkten liegt die Region damit im Bundestrend (0,41 Prozentpunkte).

Mit dem Anstieg der Schuldnerquote auf 8,71 Prozent liegt der Kreis Hersfeld-Rotenburg an der Spitze der nordhessischen Kreise und deutlich unter dem Landes- und Bundesdurchschnitt. Im Ranking der niedrigsten Quoten belegt Hessen im Bundeslndervergleich mit einer Quote von 9,53 Prozent (2009: 9,12 Prozent) auch in 2010 wieder den fnften Platz. Mit 9,53 Prozent bewegt sich Hessen auerdem im Bundesdurchschnitt (9,50 Prozent).

Insgesamt ist die Schuldnerquote in Nordhessen deutlich hher als der Landes- und Bundesdurchschnitt.

Schlusslicht der Region ist dabei die Stadt Kassel mit 15,70 Prozent Schuldnern, in den nrdlichen Stadtteilen betrgt die Schuldnerquote sogar ber 25 Prozent, die hchste in der gesamten Region.

Wie bereits in 2009 lassen sich beim Blick auf die lndlichen Gebiete Nordhessens in Bad Zwesten sowie in Eschwege mit 13,89 Prozent und 13,67 Prozent die hchsten Schuldnerquoten feststellen.

berschuldung droht weiter zu steigen

In den kommenden zwei Jahren ist nicht mit einem Rckgang der Verbraucherberschuldung zu rechnen. Jeder zehnte Deutsche (9,80 Prozent) fhlt sich bereits jetzt durch seine finanziellen Verbindlichkeiten berfordert, ein weiteres Drittel (32 Prozent) hat wenigstens manchmal Schuldenstress. Die von der Bundesregierung geplanten Sparmanahmen sowie weitere Faktoren wie zunehmende Wohnkosten und der Anstieg prekr Beschftigter drohen Auslser fr eine neuerliche berschuldungsentwicklung zu sein. (vic, jpl)

+++ +++ +++

HIER finden Sie den die Schuldneranteil in Prozent

+++ +++ +++

Schuldnerquoten in Waldhessen (in Prozent)

PLZ Stadtteile 2009 2010

36211 Alheim 8,01 7,91

36251 Bad Hersfeld / Ludwigsau 9,20 9,84

36179 Bebra 9,96 10,37

36287 Breitenbach a. H. 6,67 7,53

36219 Cornberg 11,38 11,83

36289 Friedewald 6,69 7,34

36282 Hauneck 5,34 5,71

36166 Haunetal 4,89 5,06

36266 Heringen 6,23 6,67

36284 Hohenroda 4,87 5,69

36275 Kirchheim 8,60 8,79

34326 Morschen 9,59 9,81

36214 Nentershausen 8,40 8,30

36286 Neuenstein 7,55 8,06

36272 Niederaula 7,01 7,43

36280 Oberaula 8,86 8,90

36269 Philippsthal 7,08 6,99

36217 Ronshausen 6,46 7,26

36199 Rotenburg 10,75 10,69

36277 Schenklengsfeld 5,83 6,40

36208 Wildeck 7,29 7,26

Schuldnerquoten (in Prozent) Landkreis/Kreisfreie Stadt 2009 2010Kreis Hersfeld-Rotenburg 8,33 8,71Kreis Kassel 8,68 9,02 Schwalm-Eder-Kreis 9,35 9,65 Kreis Waldeck-Frankenberg 9,24 9,64 Werra-Meiner-Kreis 9,90 10,47 Stadt Kassel 15,09 15,79 Zum Vergleich:Nordhessen 10,10 10,55 Hessen 9,12 9,53 Deutschland 9,09 9,50

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Ein Unbekannter schoss auf die Scheibe eines Einfamilienhauses in Alheim.
Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Hauseigentümer konnte Feuer in Scheune selbst löschen
Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Achtlos weggeworfene Kippe beschäftigte Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

Rauchentwicklung am Freitagabend in Mehrfamilienhaus in Philippsthal.
Achtlos weggeworfene Kippe beschäftigte Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

K 129 zwischen Kemmerode und Abzweig Machtlos für vier Monate voll gesperrt

Autofahrer müssen sich für vier Monate auf Umwege einstellen.
K 129 zwischen Kemmerode und Abzweig Machtlos für vier Monate voll gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.