Schule in Aktion

Rotenburg. Passend zum Schuljahresthema Mensch beweg dich...! findet am Freitag, 8. Februar, ab 17.00 Uhr die Veranstaltung JGS b

Rotenburg. Passend zum Schuljahresthema Mensch beweg dich...! findet am Freitag, 8. Februar, ab 17.00 Uhr die Veranstaltung JGS bewegt in der Grosporthalle statt.

Wir wollen zeigen, welche verschiedenen Mglichkeiten es gibt, sich zu bewegen, erlutert Mitorganisator und Referendar an der Jakob-Grimm-Schule, Andreas Grunwald. Rund 100 Aktive von der fnften bis zur 13. Klasse werden Sport- und Showelemente prsentieren. Dabei arbeiten Schule und Verein wortwrtlich Hand in Hand. Mit dabei sind unter anderem die Jazz Gymnastik der TG Rotenburg und die Akrobatik-Gruppe der TG Lispenhausen sowie die Zirkus-, Pausen- und Leichathletik-AGs der JGS.

Im Foyer der Grosporthalle wird zudem eine Kunstausstellung zum Thema Bewegung gezeigt. Gemeinsam mit der Sportveranstaltung bildet sie das Ende der Projektwoche an der JGS. Durch das Programm von JGS bewegt werden Leichtathletik-Trainer und Lehrer Wolfgang Weber sowie sein Kollege Manfred Engel fhren. Als Highlight der Veranstaltung wird Sven Knierim, Hessenmeister im Stabhochsprung, sein Knnen zeigen. Einlass ist ab 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Infos auf: www.jgs-rof.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Die Polizei sucht den Verursacher eines Schadens, der in der Homberger Straße entstanden war.
Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Persönlich und poetisch ist das neue Album "Fifty Days On The Road" von Shiregreen. Am 7. März spielt die Band ein Release-Konzert in Rotenburg.
Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Betrunken auf der Autobahn: Fahrer versucht, sich herauszureden

Ein Mann aus Hildesheim hatte am Freitagabend versucht, seine Trunkenheit vor der Polizei zu verschleiern.
Betrunken auf der Autobahn: Fahrer versucht, sich herauszureden

Vorfahrtsverstoß: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Kirchheim

Ein Sprinterfahrer hatte am Freitagabend in Kirchheim die Vorfahrt genommen, sodass es zu einem Unfall kam.
Vorfahrtsverstoß: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Kirchheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.