Achtung Ladys: Individuelle Stilberatung zum Geburtstag des be! gewinnen

Berät am Samstag von 11 bis 13 Uhr öffentlich und bis 16 Uhr unsere sieben Gewinnerinnen individuell: Mode- und Typ-Expertin Sonja Garrison.

Jetzt noch schnell teilnehmen: gewinnen Sie ein Umstyling mit der Promi-Typberaterin Sonja Garrison

Bebra. Die Typberaterin, die zahlreiche Promis aus dem TV berät, ist am Samstag im be! und berät modeinteressierte Frauen, welche Farben und Formen am besten zum welchem Typ passen. Dabei geht sie auf die Vorlieben und Wünsche jeder Frau ein und gibt wertvolle Ratschläge. Am Samstag, 2. September, kann „jedefrau“ von 11 bis 13 Uhr teilnehmen. Ab 13 Uhr wird es dann ganz individuell.

Bis 16 Uhr werden dann die sieben Gewinnerinnen, nacheinander, ganz individuell beraten, was am besten zu ihrem Typ passt; Farben, Schnitte, Stoffe – das volle Programm. Zwanzig Minuten allein mit Sonja Garrison!

Alles, was Sie tun müssen: Schicken Sie eine Mail mit dem Betreff „Mode“ an seb@bebra.de. Bitte auf keinen Fall Ihre Telefonnummer und die Postadresse vergessen. Bei mehr als sieben Einsendungen entscheidet das Los, Einsendeschluss ist Freitag, 1. September, 12 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Suedlink geht nicht durch Hersfeld-Rotenburg

Tennet und TransnetBW haben die Trassenführung jetzt vorgestellt.
Suedlink geht nicht durch Hersfeld-Rotenburg

Nach unerlaubtem Ansägen in der Nacht: Linden an der Feuerstelle in Bad Hersfeld entfernt

Viele Bürger zeigten sich überrascht, als die Linden an der Feuerstelle in Bad Hersfeld gefällt wurden. Unbekannte Täter sägten diese in der Nacht zum Mittwoch an. Aus …
Nach unerlaubtem Ansägen in der Nacht: Linden an der Feuerstelle in Bad Hersfeld entfernt

Priska Hinz: Förderangebot "Dorfmoderation" für Kommunen im ländlichen Raum nutzen

Noch bis zum 30. April können sich Kommunen um das Förderangebot "Dorfmoderation" bewerben. Umweltministerin Priska Hinz wirbt nun dafür.
Priska Hinz: Förderangebot "Dorfmoderation" für Kommunen im ländlichen Raum nutzen

Wasserentnahme auf Bächen, Flüssen und Seen ist im Landkreis wieder erlaubt

Wie Landrat Dr. Michael Koch mitteilt, darf ab sofort wieder Wasser aus Bächen, Flüssen und Seen entnommen werden. Im August 2018 wurde dafür ein landkreisweites Verbot …
Wasserentnahme auf Bächen, Flüssen und Seen ist im Landkreis wieder erlaubt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.