„Sehr unglücklich“

Zum Titelthema vom Mittwoch, 8. April Nichts geht mehr erreichte uns folgende Leserzuschrift:Sehr geehrte Damen und Herr

Zum Titelthema vom Mittwoch, 8. April Nichts geht mehr erreichte uns folgende Leserzuschrift:Sehr geehrte Damen und Herren,den obengenannten Bericht Nichts geht mehr habe ich mit groem Interesse gelesen. Ich war schockiert, dass es in Deutschland so viele Menschen gibt, die unter Spielsucht leiden.Deshalb finde ich es sehr gut, dass Sie darber berichten, um vielleicht den Einen oder Anderen davor zu bewahren, in diesen Teufelskreis zu geraten.Erstaunt war ich allerdings, als ich beim Weiterlesen der Ausgabe zu Seite 12 kam.Dort wird Werbung betrieben fr eine Spielothek mit einem 5-Euro-Gutschein zu Ostern!Der preisgnstige Einstieg in die Spielsucht?Ich denke, es ist sehr unglcklich, einen Artikel Gegen und eine Anzeige Fr in einer Ausgabe zu platzierenKonrad StiebingBad Hersfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Die männliche Person überquerte die B27, um zu seinem parkenden Auto auf der gegenüberliegenden Seite zu gelangen und wurde von dem BMW erfasst.
Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

IHE kündigt Widerstand gegen weiteren Windkraft-Ausbau an

Auf einer Infoveranstaltung in Ersrode schilderten die Mitglieder der Initaitive den Ernst der Lage.
IHE kündigt Widerstand gegen weiteren Windkraft-Ausbau an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.