Selbst miterleben

Prventionswoche Alles klar! des Polizeiprsidiums Osthessen machte auch Station in Bad Hersfeld und Bebra Von NICOLE KANNGIE

Prventionswoche Alles klar! des Polizeiprsidiums Osthessen machte auch Station in Bad Hersfeld und Bebra

Von NICOLE KANNGIESSER

Bad Hersfeld/Bebra. Begonnen hat alles in Fulda und zwar am vergangenen Sonntag, 25. April. Das Polizeiprsidium Osthessen veranstaltet noch bis Freitag die Prventionswoche Alles klar! gegen Drogen- und Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen.

In Zusammenarbeit mit den rtlichen Fachstellen fr Suchtprvention, den Verkehrswachten, dem Bund gegen Alkohol und Drogen im Straenverkehr, den Jugendmtern, den Staatlichen Schulmtern, natrlich den beteiligenden Schulen, der Verbraucherzentrale Hessen, der Unfallkasse Hessen sowie den Rettungsdiensten sollen Zehntklssler in Osthessen ber die Themen Alkoholkosum, illegaler Drogenmissbrauch und Gewalt unter Jugendlichen informiert und aufgeklrt werden.

Am Montag, 26. Aprilmachte die Veranstaltung Station an den Beruflichen Schulen am Obersberg. Wie bei einem Zirkeltraining durchliefen die knapp 70 Schlerinnen und Schler in kleinen Gruppen zehn Stationen: Einen berschlag im Pkw konnten die jungen Fahranfnger im berschlagsimulator der Verkehrswacht am eigenen Leib miterleben und auch eine berauschte Fahrt am Fahrsimulator des Bundes gegen Alkohol und Drogen stand mit auf dem Programm.

Neben dem Prventionsmobil der Hessischen Polizei luden weitere Stationen wie der Wettbewerb zum besten alkoholfreien Cocktail, Wissens-, Reaktions- und Sehtests, Vortrge zum Thema Unfallrekonstruktion und Gefahren neuer Medien sowie Vorfhrungen rund ums Auto- oder Motorradfahren zum Mitmachen ein.

Enden wird die Prventionswoche am Freitag in Fulda.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autobahnpolizei stoppt "rollenden Carport" auf der A4

Ein älterer VW-Kleintransporter mit Anhänger, der mit einem PKW beladen war, wurde von der Autobahnpolizei aus dem verkehr gezogen.
Autobahnpolizei stoppt "rollenden Carport" auf der A4

Bild des Schreckens bei Kontrolle von Gefahrgut-Lkw an der A 4

Autobahnpolizei Bad Hersfeld: Buttersäure sowie umwelt- und gesundheitsgefährdende Stoffe nur höchst unzureichend gesichert
Bild des Schreckens bei Kontrolle von Gefahrgut-Lkw an der A 4

"Back to Music" II in Bebra

Oldschool Techno Party am 29. Februar im Hyppo
"Back to Music" II in Bebra

Rosenmontagsumzug in Vacha

Vacha feierte Karneval
Rosenmontagsumzug in Vacha

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.