CDU setzt auf Frauen

CDU-Landtagswahlkampf wieder mit Apel und Scholz Waldhessen. Der Kreisvorstand der CDU-Hersfeld-Rotenburg hat sich in seiner jngsten Sitzung ein

CDU-Landtagswahlkampf wieder mit Apel und Scholz

Waldhessen. Der Kreisvorstand der CDU-Hersfeld-Rotenburg hat sich in seiner jngsten Sitzung einstimmig fr die erneute Kandidatur seiner Landtagsabgeordneten Angelika Scholz und Elisabeth Apel fr die bevorstehende Neuwahl des Landtags am 18. Januar 2009 ausgesprochen. Weiterhin soll nach dem Willen des Kreisvorstandes abermals Anja Dei als Ersatzbewerberin fr Elisabeth Apel antreten. Auch den bisherigen Ersatzbewerber von Angelika Scholz, Andreas Trube (Sontra) wolle man untersttzen, sofern dieser vom Kreisvorstand Werra-Meiner vorgeschlagen werde.

Der Kreisvorstand war kurzfristig zusammen gekommen, um ber die Dringlichkeit der einzuberufenden Wahlkreisdelegiertenversammlungen zu entscheiden. Mitte Dezember mssen alle Kandidaten gewhlt und alle Listen beschlossen sein. Mit den blichen Ladungsfristen ist das nicht zu schaffen. Wir mssen jetzt alle die rmel aufkrempeln, sind aber gut vorbereitet, teilte CDU-Kreisgeschftsfhrer Andreas Rey mit.

Die Wahlkreisdelegiertenversammlung fr den Wahlkreis 11 (Hersfeld) findet am 20. November, 19 Uhr im Brgerhaus in Neuenstein-Aua statt, der Wahlkreis 10 (Rotenburg) whlt seinen Kandidaten am 21. November, 19 Uhr in Ellis-Saal" in Bebra-Weiterode.

Angelika Scholz und Elisabeth Apel haben bei ihrer Arbeit im Hessischen Landtag die eigene Region immer bestens vertreten und mit groem Einsatz fr unsere Brger gearbeitet, betonte Kreisvorsitzender Helmut Heiderich. Beide kennen ihre Wahlkreise sowie die Sorgen und Nte der Brgerinnen und Brger. Deshalb schlagen wir beide wieder als Kandidatinnen vor und bitten die Delegierten der Wahlkreisversammlungen fr sie zu stimmen, so Heiderich abschlieend.(pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

Im Wittichweg brachen in der Zeit von Freitag bis Montag Unbekannte in einen Container ein - die Polizei bittet um Hinweise.
Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Der gute Zweck: Waffeln, Muffins und Kekse werden an die Zäune gehängt
„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Ein Unbekannter schoss auf die Scheibe eines Einfamilienhauses in Alheim.
Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Hauseigentümer konnte Feuer in Scheune selbst löschen
Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.