Showtime in Bebra: Passerella stellt neue Kollektion vor 

+
Profis am Werk (v.l.): Sven Stutzmann, Celina Hauff, Laris König, Sandra Schober und Dr. Hans-Peter Dehnhardt.

Mit einem farbenfrohen Feuerwerk werden am Freitagabend die Schaufenster enthüllt - zu sehen gibt es die neuen Modethemen von Passerella.

Bebra. Bei Passerella Mode Bebra wird mit viel Liebe zum Detaill die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Am kommenden Freitagabend, 29. November, findet bereits zum fünften Mal die Schaufenster-Enthüllung statt. Das Modehaus präsentiert auf diesen Weg die neuen Modetrends der Saison in seinen vier Schaufenstern.
Die heiße Phase der Vorbereitung hat für die Mitarbeiter von Passerella Mode bereits begonnen – so wurden die Schaufenster in Zusammenarbeit mit der Tischlerei Hebig aus Weiterode bereits fleißig verhüllt. Gemeinsam zeigten die Helfer bei den Vorbereitungen viel Fingerspitzengefühl, denn das Motto lautet: Was nicht passt, wird passend gemacht. „Jeder Schritt muss gut durchdacht sein, daher arbeiten wir bereits Tage vorher präzise auf das Ereignis hin. Denn wenn die Vorhänge fallen, muss alles perfekt sein. Hier ist auf jeden Fall Teamwork gefragt“, so Passerella-Geschäftsführer Dr. Hans- Peter Dehnhardt.

Wenn der Countdown erst einmal runtergezählt und die Schaufenster nach und nach enthüllt werden, können auch die Augen nicht mehr aufhören zu strahlen. „Wir haben in der Vergangenheit positive Resonanzen bekommen. Die Leute fiebern der großen Enthüllung entgegen und sind auf die neue Kollektion gespannt “, freut sich Dr. Dehnhardt. Welche neuen Modetrends Passerella in diesem Jahr präsentieren wird, verrät der Geschäftsführer allerdings nicht. Doch so viel sei gesagt: Namenhafte Marken wie „Vera Mont“, „Opus“, „Camel“ oder „Digel“ sind nur ein Teil der großen Auswahl und versprechen wie gewohnt einen frischen Look für Sie und Ihn.

Die Schaufenster-Enthüllung soll nicht nur auf die anstehenden Modetrends neugierig machen, sondern auch einen Trend bei allen Modebegeisterten setzen. Die Kollektion spricht sowohl Damen als auch Herren an, aber auch die jungen Waldhessen profitieren von der neuen Kollektion. „Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas Passendes dabei“, so Dehnhardt. Und wer weiß, vielleicht ist das eine oder andere Weihnachtsgeschenk schon bald gesichert!

Die große Enthüllung findet am Freitag um 18 Uhr statt und wird mit einer spektakulären Licht- und Pyroshow vor dem Einkaufszentrum „das be!“ in der Bismarckstraße abgerundet. In den vergangenen Jahren versammelten sich zu diesem Anlass mehrere Hundert Interessierte, um das farbenfrohen Spektakel mitzuerleben und um das Geheimnis um die heiß ersehnte, neue Kollektion von Passerella Mode zu lüften. Die Schaufenster-Enthüllung ist in Bebra bereits zu einer Tradition geworden und weckt jedes Jahr aufs Neue die Neugierde der Waldhessen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte mit der Schutzplanke.
8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Paul ein zweites Leben schenken

Ein junger Mann aus Bad Hersfeld ist an Aplastischer Anämie erkrankt. An der Modellschule Obersberg findet deshalb am kommenden Montag eine Typisierungsaktion der "DKMS" …
DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Paul ein zweites Leben schenken

12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 12. Dezember
12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

Mit bis zu 230 km/h raste der Audi mit seinen zwei Insassen über die Straßen. 
Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.