Sichern Sie sich jetzt einen der begeehrten Plätze am Herbstmarkt

+
Herbstmarkt in Ludwigsau. Foto: nh

Reilos. Da bereits 6 Herbstmärkte in Reilos unter dem Motto "Handwerker- und Bauernmarkt" für Alt und Jung guten Anklang fanden, gibt es a

Reilos. Da bereits 6 Herbstmärkte in Reilos unter dem Motto "Handwerker- und Bauernmarkt" für Alt und Jung guten Anklang fanden, gibt es auch in diesem Jahr, am 1./2. November  von 12 bis 18 Uhr einen Herbstmarkt im Ev. Altenhilfezentrum Ludwigsau.

Willkommen sind Aussteller, Künstler und Direktvermarkter, die Urprodukte wie z. B. Wurst, Käse, Brot, Honig, Wein, Marmelade, Kartoffeln etc. anbieten oder ihre selbst hergestellten Kunstgegenstände – egal aus welchen Materialien, darbieten möchten.

Da die Standkapazitäten leider nur begrenzt sind, vor allem im Innenbereich, soll das bisherige Angebot im Außenbereich noch erweitert werden.

Um sich noch einen der begehrten Standplätze zu sichern, sollte man sich bald bewerben, spätestens jedoch bis zum 9. September 2013.

Adresse:  Ev. Altenhilfezentrum LudwigsauFestausschussBrückenstraße 136251 Ludwigsau-Reilos

In der Bewerbung sollte das Produkt beschrieben oder wenn möglich ein Bild beigefügt sein sowie eine Angabe, ob ein Standplatz im Innen- oder Außenbereich benötigt wird bzw. ob eigene Tische mitgebracht werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.