Skihütte am Eisenberg in neuem Glanz

Im Herbst hat der SCN die Skihtte an der Talstation der Liftanlage auf Vordermann gebrachtKirchheim/Neuenstein. Der Skiclub Neuenstein und der L

Im Herbst hat der SCN die Skihtte an der Talstation der Liftanlage auf Vordermann gebracht

Kirchheim/Neuenstein.Der Skiclub Neuenstein und der Liftbetreiber, die Firma Wiegang, gehen bestens gerstet in die nchste Skisaison. Im Herbst hat ein Team um Adolf Schnauer vom SCN die Skihtte an der Talstation der Liftanlage am Eisenberg wieder generalberholt. Schadhafte Stellen des Daches wurden repariert und die Auenfassade zweimal gestrichen. Jetzt ist alles bestens vorbereitet, damit die Skifreunde aus Nah und Fern auf ihrem Hausberg wieder ihren geliebten Skisport betreiben knnen.

Insbesondere Alfred Schnauer aus Kirchheim ist es zu verdanken, der in tagelangem vorbildlichem ehrenamtlichen Engagement dafr sorgte, dass die Skihtte jetzt wieder im neuen Glanze erstrahlt.

Hat es vor Weihnachten bereits einige Zentimeter Neuschnee gegeben, der lediglich einige Skilanglufer am Stern die ersten Runden in der gespurte Loipe drehen lie, reichte es noch nicht fr den Liftbetrieb und somit den alpinen Skisport. Daher heit es feste Daumen drcken, damit Petrus in den nchsten Ferientagen auch hier die Voraussetzungen schafft, dass der Liftbetrieb endlich starten kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.