SMOG-Trainer trafen sich auf Schloss Neuenstein

Neuenstein. Zum alljährlichen Workshop und zur Einführung des neuen SMOG-Projektes "COOL and SAFE" trafen sich die "Nicht-Mit-Mir Tra

Neuenstein. Zum alljährlichen Workshop und zur Einführung des neuen SMOG-Projektes "COOL and SAFE" trafen sich die "Nicht-Mit-Mir Trainer" auf der SMOG e.V. Geschäftsstelle auf Schloss Neuenstein.

Heide Aust, Geschäftsführerin von SMOG e.V., stellte das neuentwickelte Präventionstraining vor. Mit "COOL and SAFE", das mit Hilfe der Goethe Universität Frankfurt, Fa. mecom, Fulda, der IPA Deutschland und Luxemburg sowie mit Hilfe der Europäischen Union, Rotary International, Land Hessen, Sparkassenfinanzgruppe Hessen-Thüringen und Jollydent e.V. entwickelt wurde, wird ab 1.7.2013 ein in dieser Form bisher weltweit einmaliges interaktives gewaltpräventives Training für Kinder im Alter von 7-10 Jahren im Internet in Deutsch und Französisch anbieten.

Neben den bekannten "Nicht-Mit-Mir Schulungen" in den bestehenden Landkreisen Hersfeld-Rotenburg, Fulda und Vogelsberg, bietet das Programm eine pragmatische und zeitgemäße Erweiterung des SMOG-Portfolios an. Alle Trainer werden zum Start des Programms eine eingehende Schulung erhalten, um dann den Unterricht auch mit den interaktiven Ansätzen gestalten zu können. Die Zustimmung der Trainer war durchgängig positiv; alle sind sich einig, dass SMOG damit einen innovativen Schritt zum Wohle der Kinder umsetzt.

Zur Jahrestagung der Trainer wurden darüber hinaus neuste Entwicklungen bei den Schulungen als auch bei den Trainingsinhalten ausgetauscht. So wird das "Nicht-Mit-Mir-Training" um den Bereich "Internet" erweitert. Ein neues Begleitmaterial ist in Arbeit und wird zu den Sommerferien 2013 fertiggestellt sein. Darüber hinaus wird es für die Trainer einen regelmäßigen Stammtisch geben. Zweimal im Jahr wird es dann einen Austausch über aktuelle Themen und Erfahrungen geben; mittels dieser Plattform sollen Kompetenzen erweitert und angeregt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 10. Dezember
10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.