Eine Brise Fernweh

1 von 17
2 von 17
3 von 17
4 von 17
5 von 17
6 von 17
7 von 17
8 von 17

Solatour bietet ein breites Angebot an Kreuzfahrten. Egal, ob Weltreise, Kurzreise oder über die Donau - Interessierte finden definitiv die richtige Reise bei Solatour.

Bad Hersfeld. Zu einer exklusiven Veranstaltung in der City-Galerie lud das Reisebüro Solatour am Mittwochabend ein. Alle rund 150 Besucher der Veranstaltung zahlten einen kleinen Eintritt, den das Reisebüro an das „Kleine Helden Kinder- und Jugendhospiz Osthessen“ spenden will. Insgesamt kamen dabei 650 Euro zusammen.

Im Programm des Abends wurden die vielen Möglichkeiten der Kreuzfahrten mit AIDA, TUI Cruises, Star Clippers und auch von Favorit-Reisen präsentiert. Bei AIDA ging dieses Jahr erstmals AIDAcara auf eine große, 117tägige Weltreise. Ebenso wird AIDA als erste Reederei ein Schiff anbieten, das vollständig mit Liquified Natural Gas (LNG) betrieben wird, dem saubersten, fossilen Brennstoff der Welt. Auf den AIDA-Schiffen ist stets die modernste Ausstattung vorhanden. Zudem ist AIDA der zweitgrößte Musical-Produzent in Deutschland, um den Passagieren auch die beste Unterhaltung zu bieten.

Einige der Schiffe besitzen sogar eine eigene Brauerei an Bord, die Bier aus Meerwasser braut. Das ganze Team und die Vertreter der einzelnen Reedereien führten mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Infos und Videos durch den Abend. Vor allem die Erwähnung des Mystery Rooms, einem Escape Room, an Bord sorgte für Lacher im Publikum. Die Vorstellung, sich bewusst in einen Raum einschließen zu lassen, um innerhalb von 60 Minuten wieder zu entkommen, dürfte vor allem auf junge Gäste reizvoll wirken. Der Mystery Room ist Teil der Ausstattung auf der neuen AIDAnova, auf der auch eine Art Hard Rock Cafe, die Rock Box Bar, sowie eine 360 Grad Bühne für Vorführungen Platz findet.

Dort werden zum ersten Mal Einzelkabinen angeboten, damit Alleinreisende keinen Aufpreis für die Doppelkabine zahlen müssen. Demgegenüber steht eine Penthouse Suite mit 83 Quadratmetern auf zwei Etagen, Sonnendeck und Vollverglasung. Natürlich gibt es auch etliche Zimmervarianten dazwischen. Im weiteren Verlauf des Abends wurde auch auf kleinere Fahrten etwa mit der MS Rossini oder MS Princess de Provence über die wunderschöne Donau eingegangen. Die Besonderheit auf diesen Schiffen ist die Kapitänsbegrüßung am ersten Abend mit einem leckeren Welcome-Drink. Natürlich gibt es auch hier einen schwimmenden Pool in dem man sich abkühlen kann.

Wohlfühlen konnte man sich beim Vortrag von TUI Cruises mit seiner Wohlfühlflotte. TUI Cruises hat sich als Ziel gesetzt, bis 2019 die umweltfreundlichste Flotte der Welt zu haben und bietet schon jetzt ein vielfältiges Angebot. Nicht nur die schönsten Ziele der Welt, sondern auch sogenannte Eventkreuzfahrten gibt es an Bord. So gibt es seit 2017 eine Kooperation mit bigcitybeats, wodurch die „Mein Schiff 2“ zum größten schwimmenden Elektroclub Europas wird. Alternativ gibt es auch die beliebte Full-Metall-Cruise für alle Hardrocker der Meere.

Alle Fahrten versprühen durch die Eigenarten der Schiffe und der Freundlichkeit des Personals ihren ganz eigenen Charme. Überzeugen Sie sich vom breiten Angebot des Schiffsurlaubs einmal selbst. Die Mitarbeiter von Solatour in Bad Hersfeld beraten Sie gerne.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Positiv in die Zukunft: Frank Rößing will Bürgermeister werden

Ehrlich. Echt. Sachorientiert. Frank Rößing aus Rohrbach kandidiert als Bürgermeister von Ludwigsau.
Positiv in die Zukunft: Frank Rößing will Bürgermeister werden

Autofahrer entdeckt Feuer: Heiße Holzasche vermutlich Brandursache

Ein Pkw-Fahrer entdeckte in Kirchheim in der Schulstraße ein Feuer und alarmierte die Feuerwehr.
Autofahrer entdeckt Feuer: Heiße Holzasche vermutlich Brandursache

30 Baumaßnahmen in Waldhessen: Einige Straßen voll gesperrt

Hessen Mobil informierte über die 30 Baumaßnahmen, die für den Kreis im laufenden Jahr geplant sind.
30 Baumaßnahmen in Waldhessen: Einige Straßen voll gesperrt

Pkw brannte in Carport

Durch schnelles Eingreifen konnte ein Übergreifen des Feuers verhindert werden.
Pkw brannte in Carport

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.